Kolping-Netzwerk für Geflüchtete

Kolping-Netzwerk für Geflüchtete Das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete verfolgt das Ziel Geflüchtete in den vier Säulen wohnen, begleiten bilden und zusammenleben zu unterstützen.

Die Unterstützung und Begleitung von Geflüchteten jungen und erwachsenen Menschen ist nicht nur eine große Aufgabe sondern ganz sicher auch eine zwingende Notwendigkeit für die Zukunft Deutschlands. Kolping kann auf über 160 Jahren Erfahrung in der Förderung und Begleitung von Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, zurückgreifen. Kolping ist in der Welt zu Hause – in 62 Ländern der Erde s

Die Unterstützung und Begleitung von Geflüchteten jungen und erwachsenen Menschen ist nicht nur eine große Aufgabe sondern ganz sicher auch eine zwingende Notwendigkeit für die Zukunft Deutschlands. Kolping kann auf über 160 Jahren Erfahrung in der Förderung und Begleitung von Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, zurückgreifen. Kolping ist in der Welt zu Hause – in 62 Ländern der Erde s

Wie gewohnt öffnen

Aktuelle Infos zur Roadshow und Tipps und Tricks zum Umgang mit Vorbehalten findet ihr in der neuen Beilage.
08/11/2021
Die neue Beilage ist da…

Aktuelle Infos zur Roadshow und Tipps und Tricks zum Umgang mit Vorbehalten findet ihr in der neuen Beilage.

Eine Hilfestellung zur angemessenen Reaktion auf rassistische Aussagen und Infos über die neue Videoreihe "Roadshow Stories" findest Du in der neuen Beilage des Kolpingmagazins.

Am 04.12.2021 sprechen wir unter anderem mit Tareq Alaows (Bündnis 90/Grüne) über das Thema der gesellschaftlichen Teilh...
04/11/2021
Gesellschaftliche Teilhabe – Digitales Vernetzungstreffen

Am 04.12.2021 sprechen wir unter anderem mit Tareq Alaows (Bündnis 90/Grüne) über das Thema der gesellschaftlichen Teilhabe und überlegen, welche Bedingungen vor allem für geflüchtete und migrantisierte Personen gegeben sein müssen, um Gesellschaft mitgestalten zu können.

Meldet euch schnell an. Weitere Infos findet ihr im Beitrag und auf unserer Website unter:
https://www.kolping.de/projekte-ereignisse/netzwerk-fuer-gefluechtete/vernetzungstreffen/

Ehrenamt, Vereinsmitgliedschaft oder wählen gehen? Was bedeutet es eigentlich, an unserer Gesellschaft teilzuhaben?

Ihr wolltet schon immer Mal wissen, wie ein Einsatz mit dem Infomobil der Kolping Roadshow aussieht? Dann haben wir gute...
02/11/2021
Mitgestalten und ausprobieren

Ihr wolltet schon immer Mal wissen, wie ein Einsatz mit dem Infomobil der Kolping Roadshow aussieht?
Dann haben wir gute Neuigkeiten: Das dritte Video aus der Reihe "Roadshow Stories" ist online und nimmt euch mit auf einen Einsatztag mit dem Infomobil.

Das dritte Video in der Reihe „Roadshow Stories“ der Kolping Roadshow ist online.

Während der Interkulturellen Woche machte das Infomobil außerdem zwei Tage Station im schönen Kösching im Landkreis Eich...
19/10/2021
Bauernmarkt und Klassenzimmer

Während der Interkulturellen Woche machte das Infomobil außerdem zwei Tage Station im schönen Kösching im Landkreis Eichstätt.

Im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis Eichstätt holte die Kolpingsfamilie das Infomobil nach Kösching.

Workshops zum Thema "Festung Europa"
28/09/2021
Zwei Tage im schönen Lübeck

Workshops zum Thema "Festung Europa"

Ende August durfte die Roadshow bei drei verschiedenen Workshops in Lübeck vertreten sein.

Welche unterschiedlichen Fluchtursachen gibt es eigentlich? Und was bedeutet es überhaupt, flüchten zu müssen? Mit diese...
21/09/2021
Flucht ist niemals wirklich freiwillig

Welche unterschiedlichen Fluchtursachen gibt es eigentlich? Und was bedeutet es überhaupt, flüchten zu müssen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich sich der Sozialwissenschaftskurs der 10. Klasse der Wilhelm-Busch-Realschule aus Köln.

Workshop zu Fluchtursachen an der Wilhelm-Busch-Realschule in Köln

Summerfeeling beim Einsatz der Kolping Roadshow auf dem Festival der Kulturen in Troisdorf.
02/09/2021
Festival der Kulturen in Troisdorf

Summerfeeling beim Einsatz der Kolping Roadshow auf dem Festival der Kulturen in Troisdorf.

Am 21. und 22. August 2021 war das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete beim „Festival der Kulturen“ in Troisdorf teil eines vielfältigen und bunten Programms.

Am 23. Oktober laden wir vom Kolping-Netzwerk für Geflüchtete euch zu unserem ersten Vernetzungstreffen ein.Im Austausch...
24/08/2021
Gesellschaftliche Teilhabe – Was bedeutet es eigentlich, an unserer Gesellschaft teilzuhaben?

Am 23. Oktober laden wir vom Kolping-Netzwerk für Geflüchtete euch zu unserem ersten Vernetzungstreffen ein.
Im Austausch mit anderen Interessierten, Ehrenamtlichen und ExpertInnen sprechen wir über Gesellschaftliche Teilhabe und wie wir diese auch Menschen ermöglichen können, die neu in Deutschland sind.

Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr hier im Post und auf unserer Website.

Das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete plant drei Vernetzungstreffen, zu denen wir alle einladen möchten, die sich bereits in der Arbeit mit und für geflüchtete Menschen engagieren oder Interesse haben, die Themen in den eigenen lokalen Strukturen intensiver einzubringen. Das erste Vernetzungstre...

Unsere neue Videoreihe "Roadshow Stories" findet ihr ab jetzt auf unserer Website, auf Youtube und natürlich bei Einsätz...
05/08/2021
„Und es gab auch leckeren Kuchen“

Unsere neue Videoreihe "Roadshow Stories" findet ihr ab jetzt auf unserer Website, auf Youtube und natürlich bei Einsätzen vor Ort im Infomobil.

Für dieses Video haben wir Housen Gauer, Honorarkraft bei der Roadshow, bei sich zu Hause besucht.

Teil des neuen Projektes der Kolping Roadshow sind die eigenen Perspektiven geflüchteter Menschen. Housen Gauer zeigt Ausschnitte aus seinem Leben in Deutschland.

Nach langer Zeit rollt das Mobil wieder durch Deutschland - hier zu Gast in Leipzig.
03/08/2021
Zu Besuch beim Bunten Mockauer Sommer in Leipzig

Nach langer Zeit rollt das Mobil wieder durch Deutschland - hier zu Gast in Leipzig.

Nach der langen Pause – bedingt durch die Pandemie – durfte das Infomobil unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen endlich wieder einen längeren Einsatz bestreiten. Es ging also für drei Tage zum Bunten Mockauer Sommerfest in Leipzig.

"Woher kommen eigentlich Vorurteile? Und warum sind Vorurteile problematisch?" - mit diesen Fragen und mehr beschäftigte...
19/07/2021
Workshop zum Thema Vorurteile am Europagymnasium in Kerpen

"Woher kommen eigentlich Vorurteile? Und warum sind Vorurteile problematisch?" - mit diesen Fragen und mehr beschäftigte sich eine 5. Klasse des Europagymnasiums in Kerpen in einem zweistündigen Workshop der Kolping Roadshow.

Persönlicher Austausch zu den Themen Toleranz und Vorurteile.

Im Juni konnten im Rahmen der Roadshow wieder einige Workshops stattfinden. So zum Beispiel auch ein Workshop in Berlin ...
08/07/2021
Workshop an der frischen Luft

Im Juni konnten im Rahmen der Roadshow wieder einige Workshops stattfinden. So zum Beispiel auch ein Workshop in Berlin auf dem Kultur- und Informationsabend der Soliparty-Initiative „Bewegungsfreiheit“.

Am 18. Juni war die Kolping Roadshow mit einem Workshop auf dem Kultur- und Informationsabend der Soliparty-Initiative „Bewegungsfreiheit“ in Berlin zu Gast.

Wir sind wieder unterwegs. Hier bei einem Workshop bei "Schüler Helfen Leben" in Lübeck.Bei Interesse an unserem Infomob...
29/06/2021
Die Kolping Roadshow bei „Schüler Helfen Leben“ in Lübeck

Wir sind wieder unterwegs. Hier bei einem Workshop bei "Schüler Helfen Leben" in Lübeck.

Bei Interesse an unserem Infomobil oder unseren Workshops (digital und in Präsenz) meldet euch bei uns. Hier findet ihr unsere Kontaktdaten:
https://www.kolping.de/projekte-ereignisse/netzwerk-fuer-gefluechtete/ueber-uns/

Im Rahmen eines Wochenendseminars für ehrenamtlich Engagierte mit dem Titel „Wenn Krieg zum Alltag wird“ wurde am 19. Juni die Kolping Roadshow eingeladen.

Trotz der Corona-Pandemie hat die Zahl der vertriebenen und geflüchteten Menschen im Jahr 2020 weiter zugenommen. Hinter...
22/06/2021
Neue Zahlen zu Flucht und Vertreibung vom UNHCR

Trotz der Corona-Pandemie hat die Zahl der vertriebenen und geflüchteten Menschen im Jahr 2020 weiter zugenommen. Hintergründe und Zahlen findet ihr im neuen Global Trends Report des UNHCR.

Pünktlich zum Weltflüchtlingstag am 20.06.2021 erschien der Global Trends Report des UNHCR, der Zahlen und Fakten rund ums Thema Geflüchtete aus dem Jahr 2020 liefert

Halbjährlich erscheint unsere Beilage mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die Kolping Roadshow. Im Beitrag findet ih...
27/05/2021
Infos zur Roadshow jetzt als Beilage zu den Verbandsmedien

Halbjährlich erscheint unsere Beilage mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die Kolping Roadshow.

Im Beitrag findet ihr die digitale Version. Bei Interesse gebt uns Bescheid und wir senden euch die physische Version zu.

Die aktuellsten Informationen rund um die Kolping Roadshow des Netzwerks für Geflüchtete gibt es ab sofort halbjährlich als Beilage zu Idee & Tat sowie online auf der Netzwerk-Website.

Für alle Kurzentschlossenen: Jetzt noch schnell anmelden zum 3. Wahlweise'21-Talk. Wir diskutieren mit ExpertInnen über ...
19/05/2021
"Gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern"

Für alle Kurzentschlossenen: Jetzt noch schnell anmelden zum 3. Wahlweise'21-Talk. Wir diskutieren mit ExpertInnen über wichtige Schlüsselthemen rund ums Thema Integration von Geflüchteten in Deutschland.

Auch eure Fragen und Anmerkungen sind gefragt.

Heute, 19 - 20:30 Uhr: https://www.kolping.de/haupt-navigation/projekte-ereignisse/wahlweise-21/wahlweise-21-talk/

Und weiter geht's: am 19. Mai geht der "Wahlweise’21-Talk digital" in die dritte Runde. Diesmal diskutieren die Teilnehmenden über die Migrations- und Integrationspolitik. Auch Du kannst mitmachen. Melde Dich jetzt an!

Am 19. Mai diskutieren wir im dritten Wahlweise'21-Talk mit Nina Warken (Integrationspolitische Sprecherin der CDU/CSU-B...
12/05/2021
"Gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern"

Am 19. Mai diskutieren wir im dritten Wahlweise'21-Talk mit Nina Warken (Integrationspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion) und Julian Pahlke (Aktivist, Seenotretter und Bundestagskandidat für Bündnis 90/Grüne) über integrations- und migrationspolitische Zielsetzungen im Hinblick auf die Bundestagswahl im September.

Auch ihr könnt mitmachen. Alle Infos findet ihr unter:
https://www.kolping.de/haupt-navigation/projekte-ereignisse/wahlweise-21/

Und weiter geht's: am 19. Mai geht der "Wahlweise’21-Talk digital" in die dritte Runde. Diesmal diskutieren die Teilnehmenden über die Migrations- und Integrationspolitik. Auch Du kannst mitmachen. Melde Dich jetzt an!

Anlässlich des diesjährigen Josefschutzfestes hat der Verband am 1. Mai die Spendenkampagne „ZukunftsFest“ gestartet, um...
12/05/2021
"Den Blick nach vorn richten"

Anlässlich des diesjährigen Josefschutzfestes hat der Verband am 1. Mai die Spendenkampagne „ZukunftsFest“ gestartet, um ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. Mit vier ausgewählten Projekten sollen gezielt Familien und junge Menschen unterstützt werden. Dafür bittet die Gemeinschaftsstiftung um Spenden.

Mit vier ausgewählten Projekten will die Gemeinschaftsstiftung des Kolpingwerkes Deutschland Familien und junge Menschen unterstützen. Ein Thema ist der Bundesvorsitzenden Ursula Groden-Kranich dabei besonders wichtig.

Auch unsere Honorarkräfte sind nun fit fürs neue Projekt - vor allem auch digital.
20/04/2021
Neues Projekt und neue Situation

Auch unsere Honorarkräfte sind nun fit fürs neue Projekt - vor allem auch digital.

Die Schulung der Honorarkräfte der Kolping Roadshow in Corona-Zeiten

Unsere Workshops gibt es jetzt auch digital.Bei Interesse findet ihr die Kontaktdaten im Post.
02/03/2021
Digital zu Gast bei der Kolpingjugend des DV Eichstätt

Unsere Workshops gibt es jetzt auch digital.

Bei Interesse findet ihr die Kontaktdaten im Post.

Wir waren digital zu Gast bei der Diözesan- und TeamleiterInnen-Schulung der Kolpingjugend des Diözesanverband Eichstätt.

Im Rahmen der Kampagne #KOLPINGwirkt stellt sich das Netzwerk für Geflüchtete in einem kurzen Youtubevideo noch einmal s...
18/02/2021
Weil sie ein Bewusstsein schaffen wollen

Im Rahmen der Kampagne #KOLPINGwirkt stellt sich das Netzwerk für Geflüchtete in einem kurzen Youtubevideo noch einmal selbst vor und erzählt, was die Kolping Roadshow auf ihren Touren durch Deutschland bewirken möchte.

Kolping wirkt: Auch in der Arbeit für und mit Geflüchteten. Dafür sorgt das Netzwerk für Geflüchtete unter anderem mit der "Kolping Roadshow", die seit 2017 durch ganz Deutschland tourt.

Es gibt gute Neuigkeiten von der Kolping Roadshow Integration. Auch in 2021 und 2022 wird das Infomobil wieder in ganz D...
14/01/2021
Neustart im neuen Jahr

Es gibt gute Neuigkeiten von der Kolping Roadshow Integration. Auch in 2021 und 2022 wird das Infomobil wieder in ganz Deutschland unterwegs sein und zu den Themen Flucht, Migration und Integration informieren.

Es gibt gute Neuigkeiten für das Netzwerk für Geflüchtete. Die Kolping Roadshow Integration geht in eine dritte Runde.

Unsere beiden Online-Seminare mit unserem Kooperationspartner #missioAachen waren erfolgreich und sehr spannend!
17/12/2020
Onlineseminare zur Woche der Goldhandys mit missio

Unsere beiden Online-Seminare mit unserem Kooperationspartner #missioAachen waren erfolgreich und sehr spannend!

Im Rahmen der Aktion Schutzengel von missio fand im November die Woche der Goldhandys statt.

„Fliehen müssen stellt das Leben auf den Kopf und zieht dir den Boden unter den Füßen weg.“Missio bietet am 19. November...
04/11/2020
Online-Seminar „Vom Weggehen und Ankommen: Warum Menschen ihre Heimat verlassen müssen und wie der Start in ein neues Leben gelingen kann.“

„Fliehen müssen stellt das Leben auf den Kopf und zieht dir den Boden unter den Füßen weg.“

Missio bietet am 19. November das Online-Seminar 'Vom Weggehen und Ankommen: Warum Menschen ihre Heimat verlassen müssen und wie der Start in ein neues Leben gelingen kann' gemeinsam mit der Kolping Roadshow Integration an.

Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Online-Seminar in Kooperation mit dem Kolpingwerk Deutschland zur Woche der Goldhandys

Updates von der Kolping Roadshow.
04/11/2020
Aktuelles von der Roadshow

Updates von der Kolping Roadshow.

Wie bereits schon im Frühjahr wird es auch jetzt wieder etwas ruhiger um die Kolping Roadshow.

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim Bunten Mockauer Sommer in Leipzig mit dabei!
30/09/2020
Zu Gast beim Bunten Mockauer Sommer

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim Bunten Mockauer Sommer in Leipzig mit dabei!

Zwischen dem 10. und 13. September fand in Leipzig dieses Jahr wieder der Bunte Mockauer Sommer statt. Wie schon im letzten Jahr durfte auch das Infomobil wieder an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir sind wieder unterwegs...Zum Auftakt ging es nach Schweinfurt an die Wilhelm-Sattler-Realschule.
23/09/2020
Zurück auf dem Schulhof

Wir sind wieder unterwegs...
Zum Auftakt ging es nach Schweinfurt an die Wilhelm-Sattler-Realschule.

Seit mehreren Monaten konnte die Roadshow Mitte September erstmalig wieder einen Besuch an einer Schule einlegen.

Ihr seid im Namen Kolpings für Geflüchtete aktiv? Dann erzählt uns davon und macht noch bis diesen Sonntag, den 13. Sept...
10/09/2020
Online-Umfrage zum Engagement

Ihr seid im Namen Kolpings für Geflüchtete aktiv? Dann erzählt uns davon und macht noch bis diesen Sonntag, den 13. September, mit bei unserer Umfrage.

Mach noch schnell mit bei der Online-Umfrage des Kolping-Netzwerkes für Geflüchtete! Berichte uns von Deinen Aktivitäten vor Ort!

Bist Du neu nach Deutschland gekommen und hast in Deiner Region Unterstützung von Kolping bekommen? Bist Du haupt- oder ...
27/08/2020
Deine Geschichte für die Kolping Roadshow im Kurzvideo

Bist Du neu nach Deutschland gekommen und hast in Deiner Region Unterstützung von Kolping bekommen? Bist Du haupt- oder ehrenamtlich im Namen Kolpings aktiv geworden, um geflüchtete Menschen in Deiner Umgebung zu unterstützen?

Dann suchen wir eure Geschichten für die Kolping Roadshow.

Bist Du neu nach Deutschland gekommen und hast in Deiner Region Unterstützung von Kolping bekommen? Bist Du haupt- oder ehrenamtlich im Namen Kolpings aktiv geworden, um geflüchtete Menschen in Deiner Umgebung zu unterstützen?

Adresse

St.-Apern-Straße 32
Cologne
50667

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kolping-Netzwerk für Geflüchtete erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere Gemeinnützige Organisation in Cologne

Alles Anzeigen