Media Smart e. V.

Media Smart e. V. Werbung erkennen und hinterfragen. Initiative zur Förderung von Medien- und Werbekompetenz. Die Initiative:
Media Smart ist eine internationale Initiative zur Förderung von Medien- und Werbekompetenz.

Das Projekt ist derzeit in neun Ländern vertreten. Titel und Idee wurden aus England übernommen, wo sich Wirtschaftsunternehmen seit 2002 im Bereich Medienkompetenz sehr erfolgreich engagieren. Der Ursprung der Projektidee liegt allerdings in Kanada: Dort gibt es seit 1990 unter dem Titel „Concerned Children´s Advertisers“ medienpädagogisches Material zur Vermittlung von Werbekompetenz. Die Initia

Das Projekt ist derzeit in neun Ländern vertreten. Titel und Idee wurden aus England übernommen, wo sich Wirtschaftsunternehmen seit 2002 im Bereich Medienkompetenz sehr erfolgreich engagieren. Der Ursprung der Projektidee liegt allerdings in Kanada: Dort gibt es seit 1990 unter dem Titel „Concerned Children´s Advertisers“ medienpädagogisches Material zur Vermittlung von Werbekompetenz. Die Initia

Wie gewohnt öffnen

💡 Endlich: Handlungsempfehlungen Kinder-Influencing! 💡Kinder-Influencer*innen sind immer häufiger auf sozialen Plattform...
14/12/2020

💡 Endlich: Handlungsempfehlungen Kinder-Influencing! 💡

Kinder-Influencer*innen sind immer häufiger auf sozialen Plattformen wie YouTube, TikTok oder Instagram unterwegs. Um Kinder vor Gefahren zu schützen und ihre Rechte zu wahren, hat die "Arbeitsgruppe Kinder-Influencing"*, zu der auch Media Smart gehört, umfangreiche Handlungsempfehlungen entwickelt. Diese sollen es Eltern erleichtern, ihre Kinder im Netz zu begleiten und ihnen einen reflektierten und sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken zu ermöglichen.

➡️ Hier geht's zum Download: https://www.mediasmart.de/handlungsempfehlungen-kinder-influencing/

#Kinderrechte #Medianpädagogik #Kinder #Influencer #SocialMedia #Kinderschutz #Privatsphäre

*Die Arbeitsgruppe „Kinder-Influencing" besteht aus Media Smart e. V., der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e. V.), der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e. V. (GMK), jugendschutz.net, der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM), dem Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI) und SUPER RTL.

Einen Einblick in unsere Media Snacks-Folge zum Thema #SmartSpeaker und digitale #Sprachassistenten gibt es jetzt auch b...
20/10/2020
Medienpädagogik Praxis-Blog

Einen Einblick in unsere Media Snacks-Folge zum Thema #SmartSpeaker und digitale #Sprachassistenten gibt es jetzt auch beim Medienpädagogik Praxis-Blog 😊 Schaut doch mal vorbei!
➡️ Zum direkten Download der OER-Materialien geht es hier entlang: https://mediasmart.de/materialpakete/

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und „smarte“ Geräte halten immer öfter Einzug in den Alltag vieler Familien. Smart Speaker wie Amazons „Echo“ oder Googles „Home“ spielen Musik, empfehlen Kochrezepte, schreiben Einkaufslisten und helfen sogar bei den Hausaufgaben. Ganze Haushalte werden zu „Smart Homes“ und Kinder wachsen zunehmend mit Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Co. in ihren Kinderzimmern auf. Diese Entwicklungen haben wir von Media Smart e. V. zum Anlass genommen, Smart Speaker und digitale Sprachassistenten aus medienpädagogischer Perspektive zu beleuchten.

📢 Redakteur*in Online & Print (m/w/d) gesucht!Wir stellen ein - alle weiteren Infos gibt's hier: https://mediasmart.de/u...
16/09/2020

📢 Redakteur*in Online & Print (m/w/d) gesucht!

Wir stellen ein - alle weiteren Infos gibt's hier: https://mediasmart.de/ueber-uns/jobs/

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

📣 Unsere Media Snacks sind da! 📣Ab sofort könnt ihr unter mediasmart.de/materialpakete unsere neue Media Snacks-Folge zu...
27/07/2020

📣 Unsere Media Snacks sind da! 📣

Ab sofort könnt ihr unter mediasmart.de/materialpakete unsere neue Media Snacks-Folge zum Thema "Smart Speaker und digitale Sprachassistenten" kostenfrei herunterladen!

In den Materialien findet ihr nicht nur spannende Hintergrundinformationen zum Thema Smart Speaker und Sprachassistenten, sondern auch kreative Ideen für den Unterricht 🏫!

Die Media Snacks-Folge wurde im Rahmen des Projektes „Sprachassistenten und Smart Speaker entdecken und (be-)greifen“ konzipiert und umgesetzt. Das Projekt wurde durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg gefördert.

Unser neuer Newsletter ist draußen!✍️ Es gibt ein neues Infovideo, diesmal zum aktuellen Thema Verschwörungstheorien. Au...
07/07/2020

Unser neuer Newsletter ist draußen!✍️ Es gibt ein neues Infovideo, diesmal zum aktuellen Thema Verschwörungstheorien. Außerdem haben wir mit Sicherheitsforscher*innen der SRLabs Berlin gesprochen und einige spannende Studien wie u.a. die JIM-Studie 2019 sind auch mit dabei. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern ➡️https://www.mediasmart.de/wp-content/uploads/2020/07/Newsletter_02_2020.pdf

Media Smart wünscht trotz der aktuell besonderen Umstände schöne Osterfeiertage 🐰🐣. Bleibt #zuhause und gesund und lest ...
09/04/2020

Media Smart wünscht trotz der aktuell besonderen Umstände schöne Osterfeiertage 🐰🐣. Bleibt #zuhause und gesund und lest vielleicht ein gutes Buch oder spannende Zeitungsartikel!

Unser Newsletter ist online 🥳! Diesmal dabei: Ein Interview mit Toyah Diebel zum Thema Kinder-Influencer, unser Smart Sp...
02/04/2020

Unser Newsletter ist online 🥳! Diesmal dabei: Ein Interview mit Toyah Diebel zum Thema Kinder-Influencer, unser Smart Speaker Event in Berlin, spannende Studien uvm. Reinschauen lohnt sich - hier entlang ➡https://mediasmart.de/wp-content/uploads/2020/04/newsletter_01_2020_fin.pdf

Wir haben unsere Arbeit im Blog vom Kinder & Jugend Marketing Kontor vorgestellt - hier geht's zum Beitrag ⬇️
12/02/2020
Werbung im Kinderumfeld – Empowerment als Ziel in der Werbekompetenzvermittlung - Kinder & Jugend Marketing Kontor

Wir haben unsere Arbeit im Blog vom Kinder & Jugend Marketing Kontor vorgestellt - hier geht's zum Beitrag ⬇️

Werbung begegnet uns jeden Tag und überall. Sie gehört zur Lebensrealität der Menschen von heute und damit auch zu der von Kindern und Jugendlichen – und wird dementsprechend nicht selten kritisiert. Dieser Gastbeitrag von Media Smart e.V. erläutert, auf welchen vier Säulen die Werbemedienpä...

Alexa, ad(vert)ise us! Welche Chancen und Herausforderungen bieten Smart Speaker und digitale Sprachassistenten für die ...
06/02/2020

Alexa, ad(vert)ise us!

Welche Chancen und Herausforderungen bieten Smart Speaker und digitale Sprachassistenten für die Medienpädagogik und den Verbraucherschutz? Dieser und weiteren Fragen werden wir am 04.03. auf den Grund gehen.

Alle weiteren Infos gibt's hier ➡ Alexa, adv(ert)ise us! - Infoveranstaltung

Pünktlich zum Tag der gesunden Ernährung: Eine neue Studie beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Influencern un...
07/03/2019

Pünktlich zum Tag der gesunden Ernährung: Eine neue Studie beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Influencern und den Essgewohnheiten von Kindern ➡️
https://bit.ly/2EFl75b .
Wir haben passend zum heutigen Tag ein Rezept für Medienkompetenz für euch 🥗!

06/02/2019
#lauteralshass: Safer Internet Day 2019

Nicht nur am Safer Internet Day sollte auf Hatespeech aufmerksam gemacht werden. Wir wollen mit diesem GIF zu mehr Zivilcourage im Netz und in sozialen Medien aufrufen. #lauteralshass Also macht mit! - Together for a better internet!

Die neue DAK-Studie wirft einen Blick auf die Zusammenhänge von #Medien und #Gesundheit. Wo merkt Ihr, dass euch Medien ...
13/08/2018

Die neue DAK-Studie wirft einen Blick auf die Zusammenhänge von #Medien und #Gesundheit.
Wo merkt Ihr, dass euch Medien gesundheitlich beeinflussen?

"Du hängst nur am Handy!" Sätze wie diesen hören viele Kinder und Jugendliche sicher nicht selten. Dabei machen es manch...
28/05/2018

"Du hängst nur am Handy!"

Sätze wie diesen hören viele Kinder und Jugendliche sicher nicht selten. Dabei machen es manche Eltern nicht viel besser.
Bei dieser Umfrage wurden die Erwartungen der Kinder und Jugendlichen im Bezug auf die Mediennutzung der Eltern untersucht: https://bit.ly/2L3r5OT

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!
14/02/2018

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

In den letzten Monaten hat sich wieder einiges bei uns imVerein getan - Mit Stolz freuen wir uns Ihnen heute das neue Me...
24/01/2018

In den letzten Monaten hat sich wieder einiges bei uns im
Verein getan - Mit Stolz freuen wir uns Ihnen heute das neue Media Smart Logo vorstellen zu können.
Wir würden uns auch sehr über Ihr persönliches Feedback zu dem Logo freuen: http://plbz.it/2FQOrFI

Sind das nicht sogar noch 45 % zu wenig?
20/09/2017

Sind das nicht sogar noch 45 % zu wenig?

Unsere neue Foto-Serie "Werbung im Alltag" ist gestern auf Twitter gestartet. Den Auftakt sehen Sie hier: Stirbt klassis...
15/09/2017

Unsere neue Foto-Serie "Werbung im Alltag" ist gestern auf Twitter gestartet. Den Auftakt sehen Sie hier:
Stirbt klassische Werbung ? Bei der größten Digital-Messe Europas jedenfalls nicht...

Unserer Meinung nach kann mit der Förderung von Medienkompetenz nicht früh genug begonnen werden! Netzwerke wie zum Beis...
07/09/2017
"Es darf keinen Lehrer geben, der noch nie von Instagram gehört hat"

Unserer Meinung nach kann mit der Förderung von Medienkompetenz nicht früh genug begonnen werden! Netzwerke wie zum Beispiel Instagram sind für Heranwachsende zu einem Teil ihrer Lebensrealität geworden. Die steigende Bedeutung von Sozialen Netzwerken im Alltag von Heranwachsenden lässt sich also nicht wegdiskutieren. Es ist unserer Meinung nach eine zentrale pädagogische Aufgabe, Schüler(innen) über die Chancen als auch über die Gefahren (z.B. Fake News, Big Data, schlecht gekennzeichnete Werbung usw.) von digitalen Medien aufzuklären! Dies ist selbstverständlich nur möglich, wenn Pädagog(inn)en (dazu zählen wir auch Eltern) wissen, was es für Netzwerke gibt, was diese können und worin ihre Faszination liegt. Bei vielen Eltern herrscht jedoch gerade in Bezug auf die Social-Media-Nutzung ihrer Kinder eine große Unsicherheit. Selbst Lehrer(innen) scheinen diesbezüglich häufig überfordert zu sein.
Aus diesem Grund haben wir von Media Smart eine mediendidaktische „[email protected]“ entwickelt, die kostenlos heruntergeladen werden kann. (http://bit.ly/2ijviU7) Diese beinhaltet allgemeine Informationen für Pädagog(inn)en zu Sozialen Netzwerken, ebenso wie deren Funktionsweisen. Darüber hinaus finden Lehrer(innen) für eine mögliche Unterrichtsreihe didaktische Hinweise zur Umsetzung. Dazu gibt es auch mehrere Arbeitsblätter. Im ersten Baustein behandeln wir das Thema „Instagram“.
Beste Grüße
Das Media Smart-Team

http://www.sueddeutsche.de/bildung/schule-es-darf-keinen-lehrer-geben-der-noch-nie-von-instagram-gehoert-hat-1.3652307

Angehende Lehrkräfte können vielerorts an der Digitalisierung vorbeistudieren. Das muss sich ändern. Aber wie?

14/07/2017

Der neue Newsletter ist da ! Es erwaten euch: eine Studie und ein Film über Fake News, ein Interview und natürlich auch ein App-Tipp für die Ferien! Viel Spaß beim Lesen

https://www.mediasmart.de/verein/wp-content/uploads/sites/1/2016/03/Newsletter-Media-Smart-2017-2.pdf

Kennen Sie das auch? Sie sind auf Facebook unterwegs und stellen die Glaubwürdigkeit eines Posts in Frage? Bei www.mimik...
26/06/2017
Mimikama®/ZDDK-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch

Kennen Sie das auch? Sie sind auf Facebook unterwegs und stellen die Glaubwürdigkeit eines Posts in Frage?
Bei www.mimikama.at können Sie diesen Post melden und so Personen vor Fake News schützen, die das Social Web nicht hinterfragen, so wie Sie. Mach dich Media Smart!

Falschmeldungen entlarven, verdrehte Inhalte klarstellen, auf Nutzerprobleme reagieren

Unsere Schulredaktion des Genoveva Gymnasiums wird heute 3(!!!) Jahre alt! 🎉🎊Zur Erinnerung: GenoTV dreht Videos rund um...
24/04/2017

Unsere Schulredaktion des Genoveva Gymnasiums wird heute 3(!!!) Jahre alt! 🎉🎊
Zur Erinnerung: GenoTV dreht Videos rund um das Thema Werbung. Anhand von selbstgestalteten Ideen wird die Werbewelt erklärt. Das fachliche Know-How gibt es nochmal zusätzlich als Begleittext. 📝
Sammelt Inspirationen und setzt euer Werbewissen filmisch um 🎬 - Macht euch Media smart! 🤓
Den Blogg findet hier: https://genotv.tumblr.com/

22/03/2017

Gerade ist das neueste Video unserer Geno TV Redaktion online gegangen. Sie erklären euch, was es mit Bedürfnissen und Werbung auf sich hat! Schaut doch mal vorbei und macht euch Mediasmart!
https://www.youtube.com/watch?v=AJb1tsknvKc

15/02/2017

Shopping Fans aufgepasst! Bald gibt es sogenannte visuelle Suchmaschinen. Bei diesen verwendet ihr ein Bild als Suchkriterium und bekommt abgestimmte Ergebnisse.
... So ist es in Zukunft ganz einfach die schönen Schuhe von der Frau aus der Bahn nach zu kaufen. Wie jedoch die Reihenfolge von den Suchergebnissen festgelegt wird - oder auch vorfestgelegt wird ist nicht bekannt. Die Idee könnte also durch Werbeplatzierung auch missbraucht werden... Werbung oder Service - Was meint ihr ? Macht euch mediasmart!

Wie sicher ist das WorldWideWeb? Es lauern viele Gefahren im Zusammenhang mit Marketingstrategien oder Falschmeldungen. ...
27/01/2017
Google löscht 1,7 Milliarden "bad Ads"

Wie sicher ist das WorldWideWeb? Es lauern viele Gefahren im Zusammenhang mit Marketingstrategien oder Falschmeldungen. Einige Beispiele werden in dem verlinktem Artikel genannt. Macht euch schlau, macht euch mediasmart!

Von Malware-Werbung bis zum illegalen Glücksspiel - Google greift gegen unseriöse Werbekunden durch. Scammer imitieren sogar Fake-News, um Diätpillen zu verkaufen.

Adresse

Picassoplatz 1
Cologne
50679

Allgemeine Information

Die Mitglieder von Media Smart e.V.: Unternehmen, die selbst Werbung treiben, möchten mit Media Smart e. V. einen lebensweltorientierten Beitrag zur Förderung von medien- und werbekompetenten Bürgern leisten. Oberstes Prinzip der Initiatoren ist es, auf jede Form des kommerziellen Gewinns zu verzichten. Um sich vom Schulsponsoring klar abzugrenzen, treten die Mitgliedsunternehmen bewusst ohne Logo oder Markennamen auf. Sie finanzieren die Produktion und den Versand der medienpädagogischen Materialien. Für die Konzeption der Materialien ist die medienpädagogische Projektstelle zuständig. Ihre Arbeit wird von renommierte Pädagogen und Medienwissenschaftler ehrenamtlich unterstützt. Sie beraten die Projektleitung in der inhaltlichen und methodischen Entwicklung sowie Umsetzung der medienpädagogischen Materialien. Die ordentlichen Mitglieder : Hasbro Deutschland GmbH, IP Deutschland GmbH, Ferrero Deutschland GmbH, KELLOGG Deutschland GmbH, LEGO GmbH, Mattel Deutschland GmbH, Media Com - Agentur für Mediaberatung GmbH, Omnicom Media Group Germany, SUPER RTL. Die Fördermitglieder: Bundesverband der digitalen Wirtschaft (BVDW) e.V., Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM), Verband privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT), Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW e.V. Dem Expertenbeirat gehören an: Prof. Dr. Stefan Aufenanger (Medienpädagogik an der Universität Mainz), Uta Brumann (Redakteurin und Grundschullehrerin), André Czauderna (Lehrbeauftragter der FH Köln), Leopold Grün (Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V.), Kai Hanke (Deutsches Kinderhilfswerk), Eveline Hipeli (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften), Isabell Rausch-Jarolimek (fragFINN e.V.). Die Kooperationspartner von Media Smart e.V.: fragFINN e.V., medienbewusst.de, filmothek der jugend e.V.,VZ-Netzwerke, spinxx.de, jfc medienzentrum köln, kontexmedien.

Telefon

0221-456-51060

Produkte

Das Materialpaket „Augen auf Werbung“ für den Grundschulbereich:

Das Materialpaket „Augen auf Werbung“ basiert auf einem lebensweltorientierten Ansatz. Es berücksichtigt die Medienerlebnisse heutiger Kinder und will ein Basiswissen über Werbung vermitteln. Mit den Materialien können Kinder – begleitet und im Dialog mit Eltern und Lehrern – einen Einblick in die Spielarten, Mechanismen und Absichten der Werbung gewinnen. Damit wird ein Erfahrungsaustausch möglich, der den Kindern ihren ganz persönlichen Umgang mit Werbung und Konsum bewusst macht und sie zu kritischen Fragen anregt.

Das Unterrichtspaket besteht aus:
➔ Sachinformationen zum Thema Werbung
➔ Acht Unterrichtseinheiten mit didaktischen Anregungen
➔ Kopiervorlagen (Schaubilder, Auftragskarten, Arbeitsblätter u. a.)
➔ Extras (Werbediplom-Urkunde, Elterninformationen u. a.)
➔ DVD mit Lehrfilm und Beispielen von Fernseh- und Radiowerbespots
➔ CD mit Beispielen von Plakat- und Internetwerbung


Das Materialpaket "Werbung entdecken und (be-)greifen - mit dem Hörwurm Ojoo" für den Vorschulbereich:

Mit den neuen Materialien, die Media Smart e.V. ab sofort kostenlos bereitstellt, können pädagogische Fachkräfte, Kindern ab dem Vorschulalter bis zur zweiten Grundschulklasse wichtige Werbeträger wie Plakat, Anzeige oder Radio nahebringen. Die Auswahl der Themen orientiert sich am Kinderalltag. Der Einkauf im Supermarkt wird ebenso thematisiert wie der Umgang mit Sammelfiguren. Ziel ist es, den Kindern frühzeitig einen Einblick in unterschiedliche Werbeformen zu geben und sie für die vielfältigen Platzierungen von Werbung zu sensibilisieren.

Das Elementarpaket besteht aus:
➔ Didaktisches Begleitheft mit Anregungen zur Projektgestaltung
➔ 5 Hörgeschichten auf CD
➔ 5 zu den Hörgeschichten passende Bildgeschichten (40 Bilder)
➔ Bilderbuchhörkino auf DVD
➔ Wimmelbildposter
➔ Website "kaengu-park.de", auf der Vorschulkinder den Umgang mit Internetwerbung erlernen können
➔ Aktionsblätter zur praktischen Auseinandersetzung mit dem Thema
(Quartett- und Memoryspiele, Bewegungsspiele, Mal- und Bastelvorlagen und vieles mehr)

Media Smart e.V. stellt seine Materialpakete kostenlos zur Verfügung. Die Materialien werden auf Anforderung verschickt und können kostenlos auf www.mediasmart-lehrer.de bestellt werden.


Die Webseiten von Media Smart:

➔ Die Kinderwebseite
Ihre ersten Online-Erfahrungen machen Kinder heute schon früh. Unter www.mediasmart.de können sie spielerisch den Umgang mit Werbung erlernen. Die Figur Inge Internet führt Kinder in die Werbewelt des Internets ein und erklärt ihnen in interaktiven Modulen, welche Werbeformen es im Web gibt und wie man diese erkennen kann. Unterstützt wird Inge durch ihre Freunde Anne Anzeige, Felix Fernsehen, Ralf Radio und Paul Plakat. Dieses Team vermittelt den Kindern in altersgerechter Form die speziellen Merkmale der unterschiedlichen Werbemittel. Neben einer spielerischen Aufbereitung des Themas und umfangreichen Informationen gibt es auf der Internetseite auch ein Mitmachforum, in dem die jungen User eingeladen sind, ihre Meinung zu ausgewählten Medienthemen zu äußern.


➔ Der Lehrer- und Elternbereich
Unter www.mediasmart-lehrer.de finden Lehrer und Eltern in einem eigenen Bereich Fakten, Hintergrundwissen und Lehrmaterialien rund um das Thema Werbung.
Auf unserer Internetseite stellen wir Pädagogen, Eltern und anderen Interessierten die wichtigsten Grundzüge der Medienpädagogik vor. Wir thematisieren den Medienkonsum von Kindern ebenso wie deren Umgang mit Geld. Ein zentrales Thema ist Werbung, von der Geschichte über die rechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zur praktischen Umsetzung. Auch aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft und Forschung werden vorgestellt.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Media Smart e. V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Media Smart e. V. senden:

Videos

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere Gemeinnützige Organisation in Cologne

Alles Anzeigen