Alte Feuerwache Köln

Alte Feuerwache Köln Die Alte Feuerwache Köln ist ein soziokulturelles Zentrum in Selbstverwaltung. Sie ist ein Ort des Austauschs, der politischen Auseinandersetzung und der kulturellen Aktivität.
(151)

Alte Feuerwache Köln - Sozial. Politisch. Kulturell. Die Alte Feuerwache Köln ist ein Ort des Austauschs, der politischen Auseinandersetzung und der kulturellen Aktivität. Das soziokulturelle Zentrum liegt mitten in Köln, in einem denkmalgeschützten Gebäudekomplex mit wunderschönem Innenhof. Das Angebot der Alten Feuerwache ist enorm vielseitig: Ein professionelles pädagogisches Programm richtet sich an Kinder, Familien, junge Frauen* und Jugendliche. Eine frei zugängliche Graffitiwand lädt zum legalen Sprayen ein, außerdem finden viele handwerkliche, sportliche und kreative Kurse statt. Unterschiedliche politische Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen nutzen das Zentrum für ihre Treffen und für Veranstaltungen. Die Alte Feuerwache präsentiert zudem ein starkes Kulturprogramm, das weit über die Stadtgrenzen hinausstrahlt. Das Herzstück der Alten Feuerwache Köln ist ihr offener Innenhof. Er ist ein Ort der Begegnung, den Künstler*innen, Veranstaltungsbesucher*innen und Stadtteilbewohner*innen aller Altersstufen gleichermaßen nutzen. Hier treffen Menschen in ihrer Vielfalt aufeinander. UNSERE ZIELE

Das soziokulturelle Zentrum macht seinen Nutzer*innen Angebote in den Bereichen Kunst, Handwerk, Pädagogik, Kultur und Politik und setzt sich aktiv für ihre Vernetzung ein. Interessierte finden hier einen einfachen Zugang zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen – auch und gerade dann, wenn sie in ihrer Lebenswirklichkeit üblicherweise nichts mit diesen Inhalten zu tun haben. Als selbstverwaltetes Zentrum fördert die Alte Feuerwache Köln Eigeninitiative und eigenverantwortliches Handeln. Auch ihre Organisations- und Entscheidungsstrukturen spiegeln den Wunsch nach Beteiligung wider: Die Arbeitsprozesse, Gruppen und Gremien sind offen für alle, die sich informieren und einbringen möchten. Damit ermöglicht und stärkt die Alte Feuerwache bürgerschaftliches Engagement. Das Zentrum ist Treffpunkt, Veranstaltungs- und Experimentierort für verschiedene politische und kulturelle Gruppen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich auszutauschen, sich zu vernetzen und alternative gesellschaftspolitische Konzepte zu entwickeln. Die Alte Feuerwache ist unbestechlich. Sie orientiert sich weder an einzelnen politischen Parteien noch kooperiert sie in inhaltlicher oder finanzieller Hinsicht mit undemokratischen, rassistischen, sexistischen oder umweltfeindlichen Organisationen und Firmen. Die Alte Feuerwache Köln ist als Verein organisiert. Die Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium, ihre Beschlüsse sind bindend. Der Verein wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt. Die Alte Feuerwache erhöht die Lebensqualität im Stadtteil und in der Stadt Köln.

Wie gewohnt öffnen

22/04/2021

Gleich Podiumsdiskussion bei Zoom✨
https://us06web.zoom.us/j/82079335415

Welche Bedeutung hat der Hof und welche Funktion soll
er erfüllen? Wo unterscheiden sich Vorstellungen? Und
wie lassen sie sich verbinden? Darüber sprechen
Vertreter*innen unterschiedlicher Interessensgruppen
aus und um die Alte Feuerwache. Im Anschluss kann
sich das Publikum mit Meinungen beteiligen.

Auf dem Podium diskutieren:

Prof. Dr. Werner Schönig
- Professor im Fachbereich Sozialwesen, Schwerpunkt
Sozialraumorientierung, KatHo NRW

Bernd Giesecke
- Vorstandsmitglied des "Bürgerzentrum Alte
Feuerwache e.V."

Birgit Breuer
- Vertreterin für Kinder und Familien

Henning Quanz
- Vertreter der Anwohnenden

Ali Arat
- Geschäftsführer der "Lokal Alte Feuerwache"

Madalena Bothe
- Vertreterin für Jugendliche, junge Frauen* und Queers

Sabine Zabel
- Betreiberin der Restaurierungswerkstatt in der Alten
Feuerwache

Moderiert wird die Veranstaltung von
TEAM PESTO | Stadtplanung & Architektur
Nikolai Werner
Daniel Alain-Pierre Branchereau
Vassilissa Airaudo
Moritz Scharwächter

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Wir wollen mit euch zum Hof ins Gespräch kommen! Und wie ginge das derzeit besser als digital?Deshalb haben wir zwei spa...
19/04/2021

Wir wollen mit euch zum Hof ins Gespräch kommen! Und wie ginge das derzeit besser als digital?

Deshalb haben wir zwei spannende Veranstaltungstipps für euch:

MI 21.4. 18:00 & 20:00: OFFENER TREFF
Austausch und Infos zur Hof-Sanierung für Nachbar*innen, Feuerwachen-Freund*innen und Interessierte
https://www.facebook.com/events/5713783851996222

DO 22.4. 19:30: PODIUMSGESPRÄCH
Welche Bedeutung hat der Hof und welche Funktion soll er erfüllen? Darüber sprechen Vertreter*innen unterschiedlicher Interessensgruppen aus und um die Alte Feuerwache.
https://www.facebook.com/events/737934990220022

Wir wollen mit euch zum Hof ins Gespräch kommen! Und wie ginge das derzeit besser als digital?

Deshalb haben wir zwei spannende Veranstaltungstipps für euch:

MI 21.4. 18:00 & 20:00: OFFENER TREFF
Austausch und Infos zur Hof-Sanierung für Nachbar*innen, Feuerwachen-Freund*innen und Interessierte
https://www.facebook.com/events/5713783851996222

DO 22.4. 19:30: PODIUMSGESPRÄCH
Welche Bedeutung hat der Hof und welche Funktion soll er erfüllen? Darüber sprechen Vertreter*innen unterschiedlicher Interessensgruppen aus und um die Alte Feuerwache.
https://www.facebook.com/events/737934990220022

Wir sind ganz aufgeregt, heute geht es los mit unserer Aktionswoche zur Hof-Sanierung! Im Hof der Alten Feuerwache erwar...
17/04/2021

Wir sind ganz aufgeregt, heute geht es los mit unserer Aktionswoche zur Hof-Sanierung! Im Hof der Alten Feuerwache erwarten euch verschiedene Mitmach-Angebote, Infotafeln und natürlich auch Ansprechpartner*innen, mit denen ihr über den Hof ins Gespräch kommen könnt. Andere Veranstaltungen finden digital statt. Das detaillierte Programm findet ihr unter: altefeuerwachekoeln.de/hof

Ihr seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen und uns zu sagen, was ihr euch für die Neugestaltung des Hofes wünscht. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

#neuerhof
#altefeuerwacheköln

Wir sind ganz aufgeregt, heute geht es los mit unserer Aktionswoche zur Hof-Sanierung! Im Hof der Alten Feuerwache erwarten euch verschiedene Mitmach-Angebote, Infotafeln und natürlich auch Ansprechpartner*innen, mit denen ihr über den Hof ins Gespräch kommen könnt. Andere Veranstaltungen finden digital statt. Das detaillierte Programm findet ihr unter: altefeuerwachekoeln.de/hof

Ihr seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen und uns zu sagen, was ihr euch für die Neugestaltung des Hofes wünscht. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

#neuerhof
#altefeuerwacheköln

… eine Überdachung, damit die Besucher*innen von Veranstaltungen in der Halle keine nassen Füße bekommen, wenn es mal re...
17/04/2021

… eine Überdachung, damit die Besucher*innen von Veranstaltungen in der Halle keine nassen Füße bekommen, wenn es mal regnet.

Sabine Keller
Kulturprogramm

… hast auch du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp dir ein Schild und poste deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwacheköln

… eine Überdachung, damit die Besucher*innen von Veranstaltungen in der Halle keine nassen Füße bekommen, wenn es mal regnet.

Sabine Keller
Kulturprogramm

… hast auch du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp dir ein Schild und poste deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwacheköln

... wenn es mehr Fahrradständer im Hof gäbe.       Nick Stoppenbach Bundesfreiwilliger#neuerhof#altefeuerwachekoeln
16/04/2021

... wenn es mehr Fahrradständer im Hof gäbe.

Nick Stoppenbach
Bundesfreiwilliger

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

... wenn es mehr Fahrradständer im Hof gäbe.

Nick Stoppenbach
Bundesfreiwilliger

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Ich wünsche mir, eine gemütliche Ecke zum Kaffeetrinken.Heike SimmerM*treff | Raum für junge Frauen* und Queers…hast auc...
16/04/2021

Ich wünsche mir, eine gemütliche Ecke zum Kaffeetrinken.

Heike Simmer
M*treff | Raum für junge Frauen* und Queers

…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir ein Schild, mach ein Foto und poste Deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Ich wünsche mir, eine gemütliche Ecke zum Kaffeetrinken.

Heike Simmer
M*treff | Raum für junge Frauen* und Queers

…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir ein Schild, mach ein Foto und poste Deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Ich wünsche mir mehr Pflanzen!Susanne UnverdroßInfobüro…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir e...
16/04/2021

Ich wünsche mir mehr Pflanzen!

Susanne Unverdroß

Infobüro

…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir ein Schild, mach ein Foto und poste Deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Ich wünsche mir mehr Pflanzen!

Susanne Unverdroß

Infobüro

…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir ein Schild, mach ein Foto und poste Deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Liebe Flohmarktfreunde,schweren Herzens müssen wir auch die Flohmärkte für die erste Mai-Hälfte absagen.Und dennoch: Die...
15/04/2021

Liebe Flohmarktfreunde,
schweren Herzens müssen wir auch die Flohmärkte für die erste Mai-Hälfte absagen.
Und dennoch: Die Saison wird kommen und es wird gut!!

Liebe Flohmarktfreunde,
schweren Herzens müssen wir auch die Flohmärkte für die erste Mai-Hälfte absagen.
Und dennoch: Die Saison wird kommen und es wird gut!!

…eine geflieste Tanzfläche zum Tango tanzen auf dem Hof.Frank RohrbachHaustechnik…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? ...
15/04/2021

…eine geflieste Tanzfläche zum Tango tanzen auf dem Hof.

Frank Rohrbach
Haustechnik

…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir ein Schild, mach ein Foto und poste Deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

…eine geflieste Tanzfläche zum Tango tanzen auf dem Hof.

Frank Rohrbach
Haustechnik

…hast auch Du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp Dir ein Schild, mach ein Foto und poste Deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Der Innenhof der Alten Feuerwache wird komplett neu gestaltet und ihr könnt euch beteiligen! Was wünscht ihr euch für de...
15/04/2021

Der Innenhof der Alten Feuerwache wird komplett neu gestaltet und ihr könnt euch beteiligen! Was wünscht ihr euch für den Hof? Was soll unbedingt bleiben, was kann weg? Schreibt uns eine Postkarte (diese schönen Exemplare hier gibt's in der Alten Feuerwache) oder teilt eure Ideen unter dem Hashtag #neuerhof.

Vom 17.04.-24.04.2021 findet übrigens eine große Aktionswoche zur Hof-Sanierung statt, zu der ihr herzlich eingeladen seid. In über 20 verschiedenen, meist digitalen Veranstaltungen könnt ihr Ideen für den neuen Hof entwickeln. Macht mit, wir freuen uns auf euch!
altefeuerwachekoeln.de/hof

#neuerhof #altefeuerwacheköln

Der Innenhof der Alten Feuerwache wird komplett neu gestaltet und ihr könnt euch beteiligen! Was wünscht ihr euch für den Hof? Was soll unbedingt bleiben, was kann weg? Schreibt uns eine Postkarte (diese schönen Exemplare hier gibt's in der Alten Feuerwache) oder teilt eure Ideen unter dem Hashtag #neuerhof.

Vom 17.04.-24.04.2021 findet übrigens eine große Aktionswoche zur Hof-Sanierung statt, zu der ihr herzlich eingeladen seid. In über 20 verschiedenen, meist digitalen Veranstaltungen könnt ihr Ideen für den neuen Hof entwickeln. Macht mit, wir freuen uns auf euch!
altefeuerwachekoeln.de/hof

#neuerhof #altefeuerwacheköln

Die lebendige Wand mit den Rosa Aussichten hat uns in den letzten Wochen viel Freude gemacht. 1000 Dank für all eure ein...
14/04/2021

Die lebendige Wand mit den Rosa Aussichten hat uns in den letzten Wochen viel Freude gemacht. 1000 Dank für all eure einfallsreichen, kurzen und knackigen, versponnenen, konstruktiven Kommentare!

Die Wand ist nun Blau gestrichen und bietet Platz für eure Stimmen zu einem anderen Thema: Der Innenhof der Alten Feuerwache wird neu gestaltet und wir möchten von euch wissen, was ihr euch für den #neuerhof wünscht. Wie würdet ihr den Hof gern nutzen? Was gefällt euch und was fehlt euch? Wir freuen uns auf eure Stimmen!

Die Blaue Wand ist Teil der Aktionswoche zur Hof-Sanierung, die vom 17.04.-24.04.2021 digital und im Hof der Alten Feuerwache stattfindet. Mehr Infos und ein ausführliches Programm findet ihr hier: https://altefeuerwachekoeln.de/hof/

#neuerhof #altefeuerwacheköln

Die lebendige Wand mit den Rosa Aussichten hat uns in den letzten Wochen viel Freude gemacht. 1000 Dank für all eure einfallsreichen, kurzen und knackigen, versponnenen, konstruktiven Kommentare!

Die Wand ist nun Blau gestrichen und bietet Platz für eure Stimmen zu einem anderen Thema: Der Innenhof der Alten Feuerwache wird neu gestaltet und wir möchten von euch wissen, was ihr euch für den #neuerhof wünscht. Wie würdet ihr den Hof gern nutzen? Was gefällt euch und was fehlt euch? Wir freuen uns auf eure Stimmen!

Die Blaue Wand ist Teil der Aktionswoche zur Hof-Sanierung, die vom 17.04.-24.04.2021 digital und im Hof der Alten Feuerwache stattfindet. Mehr Infos und ein ausführliches Programm findet ihr hier: https://altefeuerwachekoeln.de/hof/

#neuerhof #altefeuerwacheköln

Ihr interessiert euch für Architektur? Beim Wort „Hofsanierung“ fallen euch direkt tolle Plätze an anderen Orten ein, di...
09/04/2021

Ihr interessiert euch für Architektur? Beim Wort „Hofsanierung“ fallen euch direkt tolle Plätze an anderen Orten ein, die unserem Hof ähnlich sind und auch umgestaltet wurden?

Für unsere Aktionswoche suchen wir Anregungen & Inspirationen für unseren Innenhof. Schickt uns Bilder von Plätzen, die ihr uns und anderen gerne als Beispiel zeigen möchtet an [email protected].

Eine Auswahl stellen wir dann am 16. April zu einer Ausstellung für die Aktionswoche zusammen. - Bitte achtet deshalb darauf, uns nur Bilder zuzusenden, die wir auch veröffentlichen dürfen.
#neuerhof #altefeuerwachekoeln #agnesviertel #architektur #architekturfotografie

Ihr interessiert euch für Architektur? Beim Wort „Hofsanierung“ fallen euch direkt tolle Plätze an anderen Orten ein, die unserem Hof ähnlich sind und auch umgestaltet wurden?

Für unsere Aktionswoche suchen wir Anregungen & Inspirationen für unseren Innenhof. Schickt uns Bilder von Plätzen, die ihr uns und anderen gerne als Beispiel zeigen möchtet an [email protected].

Eine Auswahl stellen wir dann am 16. April zu einer Ausstellung für die Aktionswoche zusammen. - Bitte achtet deshalb darauf, uns nur Bilder zuzusenden, die wir auch veröffentlichen dürfen.
#neuerhof #altefeuerwachekoeln #agnesviertel #architektur #architekturfotografie

Ab dem 01.09.2021 suchen wir eine*n engagierte*n Bundesfreiwillige*n zur Unterstützung des Teams der Alten Feuerwache!We...
08/04/2021

Ab dem 01.09.2021 suchen wir eine*n engagierte*n Bundesfreiwillige*n zur Unterstützung des Teams der Alten Feuerwache!
Wenn du Lust hast, die vielen spannenden Arbeitsfelder eines soziokulturellen Zentrums kennenzulernen, freuen wir uns über deine Bewerbung.
Mehr Infos zur ausgeschriebenen Stelle findest du hier: altefeuerwachekoeln.de/freie-stellen

#altefeuerwachekoeln
#bundesfreiwilligendienst
#bufdi
#fsj
#altefeuerwacheköln
#agnesviertel
#köln
#Innenstadtnord
#veranstaltungsmanagement

Ab dem 01.09.2021 suchen wir eine*n engagierte*n Bundesfreiwillige*n zur Unterstützung des Teams der Alten Feuerwache!
Wenn du Lust hast, die vielen spannenden Arbeitsfelder eines soziokulturellen Zentrums kennenzulernen, freuen wir uns über deine Bewerbung.
Mehr Infos zur ausgeschriebenen Stelle findest du hier: altefeuerwachekoeln.de/freie-stellen

#altefeuerwachekoeln
#bundesfreiwilligendienst
#bufdi
#fsj
#altefeuerwacheköln
#agnesviertel
#köln
#Innenstadtnord
#veranstaltungsmanagement

… unter den Platanen eine Holzplattform, auf der Personen, die den M*treff besuchen, gemeinsam in der Sonne verweilen kö...
30/03/2021

… unter den Platanen eine Holzplattform, auf der Personen, die den M*treff besuchen, gemeinsam in der Sonne verweilen können.

Johanna Schmitz
M*treff | Raum für junge Frauen* und Queers

…hast auch du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp dir ein Schild, mach ein Foto und poste deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

… unter den Platanen eine Holzplattform, auf der Personen, die den M*treff besuchen, gemeinsam in der Sonne verweilen können.

Johanna Schmitz
M*treff | Raum für junge Frauen* und Queers

…hast auch du Ideen für den neuen Hof? Komm vorbei, schnapp dir ein Schild, mach ein Foto und poste deine Ideen unter #neuerhof!

#neuerhof
#altefeuerwachekoeln

Eure Ideen sind gefragt!Der Hof der Feuerwache wird ab diesem Herbst komplett neu gestaltet und ihr könnt euch einbringe...
26/03/2021

Eure Ideen sind gefragt!

Der Hof der Feuerwache wird ab diesem Herbst komplett neu gestaltet und ihr könnt euch einbringen mit euren Ideen. Ab heute findet ihr auf der Mittelinsel im Hof der Feuerwache Sprechblasen mit Satzanfängen wie „Ich wünsche mir …“ oder „An dieser Stelle hätte ich gerne …“. Schnappt euch ein Schild, fotografiert euch damit und teilt das Bild zusammen mit eurer Idee unter dem Hashtag #neuerhof. Wir sammeln alle Vorschläge und beziehen sie in die Aktionswoche mit ein!

Aktionswoche zur Hof-Sanierung | 17.04.-24.04.2021

#neuerhof
#altefeuerwacheköln

Eure Ideen sind gefragt!

Der Hof der Feuerwache wird ab diesem Herbst komplett neu gestaltet und ihr könnt euch einbringen mit euren Ideen. Ab heute findet ihr auf der Mittelinsel im Hof der Feuerwache Sprechblasen mit Satzanfängen wie „Ich wünsche mir …“ oder „An dieser Stelle hätte ich gerne …“. Schnappt euch ein Schild, fotografiert euch damit und teilt das Bild zusammen mit eurer Idee unter dem Hashtag #neuerhof. Wir sammeln alle Vorschläge und beziehen sie in die Aktionswoche mit ein!

Aktionswoche zur Hof-Sanierung | 17.04.-24.04.2021

#neuerhof
#altefeuerwacheköln

Ab Herbst 2021 wird der Hof saniert! Bei der Neugestaltung sind eure Ideen gefragt: In der Aktionswoche vom 17.-24.04. s...
25/03/2021

Ab Herbst 2021 wird der Hof saniert!
Bei der Neugestaltung sind eure Ideen gefragt: In der Aktionswoche vom 17.-24.04. spielen wir uns gemeinsam die Bälle zu und entwickeln Ideen für den neuen Hof. Je nach Corona-Lage findet die Themenwoche digital oder vor Ort in der Alten Feuerwache statt. Bringt euch ein und sagt uns, was ihr euch für den neuen Hof wünscht!

Mehr Infos unter:
www.altefeuerwachekoeln.de/hof
#neuerhof
#altefeuerwacheköln

Ab Herbst 2021 wird der Hof saniert!
Bei der Neugestaltung sind eure Ideen gefragt: In der Aktionswoche vom 17.-24.04. spielen wir uns gemeinsam die Bälle zu und entwickeln Ideen für den neuen Hof. Je nach Corona-Lage findet die Themenwoche digital oder vor Ort in der Alten Feuerwache statt. Bringt euch ein und sagt uns, was ihr euch für den neuen Hof wünscht!

Mehr Infos unter:
www.altefeuerwachekoeln.de/hof
#neuerhof
#altefeuerwacheköln

Wie lange ist es her, dass ihr...… das letzte Mal bei einem Konzert wart?… eine*n Musiker*in habt live spielen sehen?Zus...
23/03/2021

Wie lange ist es her, dass ihr...
… das letzte Mal bei einem Konzert wart?
… eine*n Musiker*in habt live spielen sehen?

Zusammen mit dem Frühling bringen die Hörgeschenke fürs Viertel Corona-konforme Konzerte ins Agnesviertel und in den Eigelstein.

Jetzt bewerben!

Wie lange ist es her, dass ihr...
… das letzte Mal bei einem Konzert wart?
… eine*n Musiker*in habt live spielen sehen?

Zusammen mit dem Frühling bringen die Hörgeschenke fürs Viertel Corona-konforme Konzerte ins Agnesviertel und in den Eigelstein.

Jetzt bewerben!

++ Position der Alten Feuerwache Köln zur Debatte um das Planungsverfahren Ebertplatz ++Seit der letzten Sitzung des Sta...
19/03/2021

++ Position der Alten Feuerwache Köln zur Debatte um das Planungsverfahren Ebertplatz ++

Seit der letzten Sitzung des Stadtentwicklungsausschuss am 11. März 2021 wird das Planungsverfahren zum Ebertplatz wieder öffentlich diskutiert. Für viele unerwartet, steht dabei nun zur Debatte, lediglich die ebenerdige Variante beim Umbau zu berücksichtigen.

In den letzten Tagen haben sich der Brunnen e.V., Bürgerverein Eigelstein und der Bund Deutscher Architekten Köln bereits zu diesen Entwicklungen geäußert. Wir unterstützen ihre Forderungen ausdrücklich, weiterhin beide Planungsvarianten bei der Zukunft des Ebertplatz zu verfolgen.

Als Alte Feuerwache Köln engagieren wir uns seit vielen Jahren zum Ebertplatz und haben in der Zwischennutzung den Auftrag, Partizipation von Anwohner*innen der angrenzenden Stadtteile zu gewährleisten. Daher sprechen wir uns gegen die Reduzierung auf eine Planungsvariante und für einen umfassenden Beteiligungsprozess aus.

In den letzten drei Jahren haben sich viele Menschen und Organisationen mit ihren Vorstellungen eingebracht und für den Platz engagiert. Sollte die Politik beschließen, die weitere Planung nur auf eine Variante zu reduzieren und damit eine wesentliche Entscheidung für die Zukunft des Platzes zu treffen, würde damit aus unserer Sicht das bisherige Beteiligungsverfahren massiv infrage gestellt und abgewertet. Zu befürchten ist dadurch eine Erfahrung der Nichtwirksamkeit in gesellschaftspolitischen Prozessen, die zu Vertrauensverlust in politische Systeme und weniger Bereitschaft zu Beteiligung führt. Das steht der Stärkung einer lebendigen Demokratie entgegen.

Zudem sehen wir die Gefahr, dass die Verengung auf eine Planungsvariante auch im weiteren Verfahren Möglichkeiten zur Mitsprache mindert. Der Ebertplatz ist weit über Köln hinaus zu einem Symbol lebendiger partizipativer Stadtgestaltung und einer Vision zukünftigen urbanen Zusammenlebens geworden. Eine Entscheidung gegen die Planung in zwei Varianten würde einen Bruch in dem bisherigen zukunftsweisenden Prozess mit Vorbildcharakter bedeuten.

Die Alte Feuerwache steht für kritische Auseinandersetzung, Eigeninitiative und gesellschaftliches Miteinander. Dementsprechend fordern wir Politik und Verwaltung der Stadt Köln auf, sich für ein möglichst partizipatives Verfahren einzusetzen, das den Verbleib von zwei Planungsvarianten für den Ebertplatz einschließt.

Unser Ebertplatz

Foto: Helle Habenicht

++ Position der Alten Feuerwache Köln zur Debatte um das Planungsverfahren Ebertplatz ++

Seit der letzten Sitzung des Stadtentwicklungsausschuss am 11. März 2021 wird das Planungsverfahren zum Ebertplatz wieder öffentlich diskutiert. Für viele unerwartet, steht dabei nun zur Debatte, lediglich die ebenerdige Variante beim Umbau zu berücksichtigen.

In den letzten Tagen haben sich der Brunnen e.V., Bürgerverein Eigelstein und der Bund Deutscher Architekten Köln bereits zu diesen Entwicklungen geäußert. Wir unterstützen ihre Forderungen ausdrücklich, weiterhin beide Planungsvarianten bei der Zukunft des Ebertplatz zu verfolgen.

Als Alte Feuerwache Köln engagieren wir uns seit vielen Jahren zum Ebertplatz und haben in der Zwischennutzung den Auftrag, Partizipation von Anwohner*innen der angrenzenden Stadtteile zu gewährleisten. Daher sprechen wir uns gegen die Reduzierung auf eine Planungsvariante und für einen umfassenden Beteiligungsprozess aus.

In den letzten drei Jahren haben sich viele Menschen und Organisationen mit ihren Vorstellungen eingebracht und für den Platz engagiert. Sollte die Politik beschließen, die weitere Planung nur auf eine Variante zu reduzieren und damit eine wesentliche Entscheidung für die Zukunft des Platzes zu treffen, würde damit aus unserer Sicht das bisherige Beteiligungsverfahren massiv infrage gestellt und abgewertet. Zu befürchten ist dadurch eine Erfahrung der Nichtwirksamkeit in gesellschaftspolitischen Prozessen, die zu Vertrauensverlust in politische Systeme und weniger Bereitschaft zu Beteiligung führt. Das steht der Stärkung einer lebendigen Demokratie entgegen.

Zudem sehen wir die Gefahr, dass die Verengung auf eine Planungsvariante auch im weiteren Verfahren Möglichkeiten zur Mitsprache mindert. Der Ebertplatz ist weit über Köln hinaus zu einem Symbol lebendiger partizipativer Stadtgestaltung und einer Vision zukünftigen urbanen Zusammenlebens geworden. Eine Entscheidung gegen die Planung in zwei Varianten würde einen Bruch in dem bisherigen zukunftsweisenden Prozess mit Vorbildcharakter bedeuten.

Die Alte Feuerwache steht für kritische Auseinandersetzung, Eigeninitiative und gesellschaftliches Miteinander. Dementsprechend fordern wir Politik und Verwaltung der Stadt Köln auf, sich für ein möglichst partizipatives Verfahren einzusetzen, das den Verbleib von zwei Planungsvarianten für den Ebertplatz einschließt.

Unser Ebertplatz

Foto: Helle Habenicht

Adresse

Melchiorstraße 3
Cologne
50670

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Alte Feuerwache Köln erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Alte Feuerwache Köln senden:

Videos

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere Gemeinnützige Organisation in Cologne

Alles Anzeigen