Fian Rheinland

Fian Rheinland Lokalgruppe von Fian Deutschland FIAN ist eine internationale Menschenrechtsorganisation mit Fokus auf dem Recht auf angemessene Ernährung. Dieses Menschenrecht ist Teil des UN-Sozialpaktes.
(1)

FIAN setzt sich für eine bessere Umsetzung dieses Rechtes ein und kämpft für Menschen, deren Menschenrecht sich zu ernähren verletzt wurde. Informiere Dich auf der Webseite über unsere Arbeit, schreibe uns eine E-Mail oder Facebooknachricht oder komme direkt bei uns vorbei:

Treffen der Lokalgruppe Rheinland einmal monatlich Dienstag um 19 Uhr (aktuell virtuell)

Interessierte sind stets herzlich willkommen!

Wie gewohnt öffnen

Lesenswerter Artikel zum Jahresthema #Wasser 💧💧💧 "Wasser auf die Mühlen der Entwicklungsziele" https://m.bpb.de/apuz/was...
22/03/2021
Wasser auf die Mühlen der Entwicklungsziele | APuZ

Lesenswerter Artikel zum Jahresthema #Wasser 💧💧💧 "Wasser auf die Mühlen der Entwicklungsziele"
https://m.bpb.de/apuz/wasser-2021/328627/wasser-auf-die-muehlen-der-entwicklungsziele

Die Verfügbarkeit von Wasser und Sanitärversorgung ist ein zentrales Entwicklungsziel der Vereinten Nationen, von dem zahlreiche weitere Ziele abhängen. Dennoch gibt es bis heute kein globales Süßwasserregime, um die notwendigen Maßnahmen zu koordinieren.

Spannende Veranstaltungsreihe zum aktuellen Jahresthema Wasser 💧💧💧Am 24.2. wird FIAN Refertin G. Falk das Onlineseminar ...
19/02/2021
Online-Seminarreihe Stadt – Land – Gewässer: Wasser für Alle?! | 24.02. - 18.03.2021

Spannende Veranstaltungsreihe zum aktuellen Jahresthema Wasser 💧💧💧
Am 24.2. wird FIAN Refertin G. Falk das Onlineseminar "Landwirtschaft ― Gefahr und Lösung für das Menschenrecht auf Wasser im ländlichen Raum" mitmoderieren
https://www.forumue.de/seminarreihe-wasser-fuer-alle/

Die nachhaltige Nutzung und gerechte Verteilung von Wasser ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Für Milliarden Menschen ist das Recht auf einwandfreies und sauberes Trinkwasser und Sanitärversorgung noch immer ein unerfülltes Menschenrecht. Gleichzeitig werden die knappen Süßwasse...

Lesetipp zum Wochenende 🔍 In der iz3w  gibt es ein sehr gelungenes Dossier zu #Welternährung mit einem FIAN Deutschland ...
30/01/2021
Die vermeidbare Katastrophe – Warum hungern Menschen, obwohl genug Nahrung produziert wird? — iz3w - Informationszentrum Dritte Welt

Lesetipp zum Wochenende 🔍 In der iz3w gibt es ein sehr gelungenes Dossier zu #Welternährung mit einem FIAN Deutschland Artikel zu "Die vermeidbare Katastrophe – Warum hungern Menschen, obwohl genug Nahrung produziert wird?" https://www.iz3w.org/zeitschrift/ausgaben/382_welternaehrung/Herre

Nach Angaben der UN leidet fast ein Zehntel der Weltbevölkerung unter chronischem Hunger. Drei Milliarden Menschen sind zu arm, um sich gesund ernähren zu können. Durch COVID-19 droht die Zahl derjenigen, die von schweren Gesundheitsschäden bis hin zum Hungertod bedroht sind, von 150 auf 280 Mil...

Fair Trade Town Köln
21/09/2020

Fair Trade Town Köln

Nur noch 3 Tage bis zur Fair Trade Night 2020 - op jück! 😊

Am Veranstaltungsort FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt dreht sich dieses Jahr alles um das Thema "Faire Siegel & Lieferkettengesetz".

Vor dem Abendprogramm laden zahlreiche faire Aussteller sowie Thementische zum Stöbern und Informieren ein:
FEMNET e.V., Weltladen Köln, Jecke Fairsuchung e.V., Kölle Global, Viva con Agua de Sankt Pauli e.V., Mundo Verde Eco Fashion, Alpakawelt Alpakakleidung natürlich + fair, pakilia, Fian Rheinland, Initiative Lieferkettengesetz.

Kommt vorbei!
#fairesköln #fairtradenight2020

Gemeinsam mit elf weiteren #Nichtregierungsorganisationen fordert FIAN ein geschlechtergerechtes #LieferkettenGesetz ♀️♂...
29/07/2020

Gemeinsam mit elf weiteren #Nichtregierungsorganisationen fordert FIAN ein geschlechtergerechtes #LieferkettenGesetz ♀️♂️⚧

-PRESSEMITTEILUNG-
Nichtregierungsorganisationen fordern geschlechtergerechtes #Lieferkettengesetz! Forderungen an Politik & Unternehmen:https://www.globalpolicy.org/images/pdfs/Papier_Geschlechtergerechtigkeit_in_globalen_Lieferketten_WEB.pdf

#AktionsgemeinschaftfüreinesozialeWelt #BrotfürdieWelt #CorANetzwerk,#globalpolicyforum, Fairtrade Deutschland, FEMNET e.V., FIAN Deutschland, Marie-Schlei-Verein e.V., #materra Plan International, TERRE DES FEMMES e.V., WECF International

Hunger durch Lockdowns
23/06/2020
Hunger durch Lockdowns

Hunger durch Lockdowns

Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie könnte einer Studie zufolge die weltweite Ernährungslage deutlich verschlechtern. Vor allem die Menschen in den Ländern...

Jetzt geht's los. Zwar nur ein Teilersatz für die MV, aber super spannendes Programm: Menschenrecht auf Wasser💧 aktuelle...
24/04/2020

Jetzt geht's los. Zwar nur ein Teilersatz für die MV, aber super spannendes Programm: Menschenrecht auf Wasser💧 aktuelle Hungerzahlen infolge der Corona Pandemie ↗️ sowie ein Einblick in die FIAN Fallarbeit aus Kambodscha 🇰🇭

Jetzt noch anmelden zur Mitgliederversammlung 📣 nächsten Freitag, die online stattfindet und spannende Beiträge zum Jahr...
18/04/2020
FIAN-MV-Online

Jetzt noch anmelden zur Mitgliederversammlung 📣 nächsten Freitag, die online stattfindet und spannende Beiträge zum Jahresthema "Wasser ist ein Menschenrecht"💦 sowie zur aktuellen Verschärfung der Hungerzahlen bietet 🎧💻

Die FIAN-Mitgliederversammlung kann leider nicht wie geplant stattfinden. um Sie über aktuelle Inhalte unserer Arbeit auf dem Laufenden zu halten, werden wir drei geplanten Vorträge im Rahmen dieses Webinars halten: Das Menschenrecht auf Wasser, die Entwicklung der Hungerzahlen, unsere Fallarbeit ...

Die doppelte Krise: Wie Klimawandelfolgen in Ländern des Globalen Südens den Umgang mit dem Corona-Virus erschweren ‼️ht...
17/04/2020
Germanwatch & Brot für die Welt | Resilienz aufbauen: Klimafolgen und Corona | Bonn Sustainability Portal

Die doppelte Krise: Wie Klimawandelfolgen in Ländern des Globalen Südens den Umgang mit dem Corona-Virus erschweren ‼️https://bonnsustainabilityportal.de/de/2020/04/germanwatch-brot-fuer-die-welt-resilienz-aufbauen-klimafolgen-und-corona/

KlimaGesundheit Germanwatch & Brot für die Welt | Resilienz aufbauen: Klimafolgen und Corona 17 April 2020 Die doppelte Krise: Wie Klimawandelfolgen in Ländern des Globalen Südens den Umgang mit dem Corona-Virus erschweren. Die ärmsten Bevölkerungsgruppen im Globalen Süden kämpfen gegen die n...

Fian Rheinland
21/10/2019

Fian Rheinland

FIAN Deutschland
06/08/2019

FIAN Deutschland

Jetzt Petition unterstützen! Vor 18 Jahren vertrieb die ugandische Armee mehr als 4.000 Menschen, weil die Regierung deren Land an die Kaweri Kaffee-Plantage verpachtet hatte. Kaweri ist eine Tochterfirma der Neumann Kaffee Gruppe in Hamburg. Jetzt hat das Gericht bis Ende August eine Mediation angeordnet. Wenn die ugandische Regierung und das Unternehmen den Forderungen der Vertriebenen nachgeben, könnte deren Leiden endlich beendet werden.
Hier geht es zur Petition: https://bit.ly/2Oc2BJI

04/08/2019
FIAN International

Unterstüzt jetzt die dringende Petition von FIAN Deutschland!

In only 90 sec. you can help the evictess from 4 communities in #Uganda
ONE LIKE OR SHARE IS FINE BUT, IF YOU REALLY WANT TO CONTRIBUTE SIGN THE PETITION HERE: https://bit.ly/2Gk6Ufp

Der #earthovershoot-day verschiebt sich leider jährlich nach vorn... vielleicht schaffen wir es ja in Zukunft diesen Tre...
05/05/2019

Der #earthovershoot-day verschiebt sich leider jährlich nach vorn...
vielleicht schaffen wir es ja in Zukunft diesen Trend umzukehren!

Ab heute leben wir alle in Deutschland ökologisch auf Pump. Das heißt: Wir haben bereits in den ersten vier Monaten so viele Ressourcen verbraucht, wie uns eigentlich für das gesamte Jahr zur Verfügung stehen.

FIAN Deutschland
01/05/2019

FIAN Deutschland

+++ Interaktive Karte der "Land Matrix Initiative" +++
Diese Karte legt "Land Deals" reicher Länder und Konzerne im Globalen Süden offen: alleine in Lateinamerika wurden in diesem Jahr schon 47 neue Investitionen in Land registriert - häufig handelt es sich dabei um Land Grabbing!
Wo genau und für welche Zwecke in Land investiert wird, das erfahrt ihr anhand dieser interaktiven Karte: https://landmatrix.org/map/?region=419

16/04/2019
FIAN Deutschland

+++ Endlich ist es da+++
Schaut euch das FIAN-Video über den Zusammenhang der Europawahl mit Ernährungssouveränität an!

Eine europäische Agrarpolitik, die den Erhalt und Aufbau starker, nachhaltiger und lokaler Ernährungssysteme im Sinne der #Ernährungssouveränität fördert - statt wie bisher eine ungerechte und umweltschädliche Landwirtschaft der großen #Agrarunternehmen voranzutreiben!

Dafür kannst Du dich bei der EP-Wahl mit deiner Stimme einsetzen!

#GAP #EPWahl #Nyéléni #Kleinbäuerinnen #Landkonzentration #Landzugang #Agrarwende

FIAN verlost drei Exemplare von Jean Zieglers neuem Buch! Ihr müsst einfach nur eine Mail an info@fian.de schicken und e...
26/03/2019

FIAN verlost drei Exemplare von Jean Zieglers neuem Buch! Ihr müsst einfach nur eine Mail an [email protected] schicken und etwas Glück haben.

Jean Ziegler: drei Bücher zu gewinnen
Bei seinem Besuch in der FIAN-Geschäftsstelle hat uns Jean Ziegler drei Exemplare seines neuen Buchs geschenkt. Diese verlosen wir unter allen Mitgliedern und Interessent*innen. Bitte schickt uns bis zum 5. April eine eMail an [email protected]
Oder schreibt an: FIAN, Gottesweg 104, 50939 Köln

+++Unsere Filmvorführung von "Konzerne als Retter" in der Alte VHS Bonn war ein voller Erfolg! +++Es waren rund 40 Inter...
20/03/2019

+++Unsere Filmvorführung von "Konzerne als Retter" in der Alte VHS Bonn war ein voller Erfolg! +++
Es waren rund 40 Interessierte da, die teilweise sogar auf Polstern sitzen mussten, weil wir keine Stühle mehr hatten. Außerdem war die Diskussion mit der Regisseurin Caroline Nokel super spannend, da sie ein wenig aus dem Nähkästchen der Produktion erzählen konnte.

FIAN Deutschland
15/03/2019

FIAN Deutschland

#FIANFriday
Die neue Ausgabe unseres Magazins "FoodFirst" ist erschienen! Das Heft beinhaltet eine spannende Analyse der offiziellen Hungerzahlen und einen Artikel des nigerianischen Umwelt-Aktivisten Nnimmo Bassey, der das Geschäft mit dem Klimawandel beleuchtet: http://bit.ly/FF_2019_01

Probeexemplar kostenlos bestellen: Info(at)Fian.de

Das SaatgutFestival Köln 2019 am Samstag war ein voller Erfolg! Es gab viele Interessierte und unglaublich interessante ...
25/02/2019

Das SaatgutFestival Köln 2019 am Samstag war ein voller Erfolg! Es gab viele Interessierte und unglaublich interessante Diskussionen an unserem Stand.

Du findest global agierende Unternehmen sollten alle gleichermaßen dazu verpflichtet werden, ihre menschenrechtlichen So...
31/01/2019

Du findest global agierende Unternehmen sollten alle gleichermaßen dazu verpflichtet werden, ihre menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten innerhab ihrer Lieferketten zu verwirklichen ?!
Dann unterstütze den #BindingTreaty der UN!

https://www.misereor.de/fileadmin/publikationen/positionspapier-menschenrechtliche-regulierung-globaler-wirtschaft.pdf

super Austausch beim Aktiventreffen von FIAN in Köln! Die Arbeit der verschiedenen Lokalgruppen ist sehr facettenreich: ...
30/01/2019

super Austausch beim Aktiventreffen von FIAN in Köln! Die Arbeit der verschiedenen Lokalgruppen ist sehr facettenreich: Vielfalt statt Einfalt :)

Noch Plätze frei! Aus Erfahrung können wir sagen: Teilnahme lohnt sich: Spannende Themen, offene Atmosphäre und (ganz wi...
21/01/2019
FIAN Deutschland

Noch Plätze frei! Aus Erfahrung können wir sagen: Teilnahme lohnt sich: Spannende Themen, offene Atmosphäre und (ganz wichtig) viele nette Menschen. Schaut mal rein. #GlobalesLernen #Menschenrechte

+++Jetzt anmelden+++ +++Noch wenige Plätze frei+++

Dich interessieren widersprüchliche Zusammenhänge zwischen Klimaschutz, Energiepolitik und Menschenrechten? Du bist im Umweltschutz, der Entwicklungszusammenarbeit oder sonstigen zivilgesellschaftlichen Projekten engagiert oder möchtest aktiv werden? Dann ist das Multiplikator*innen-Seminar von FIAN zu Klimawandel, Energiepolitik und dem Menschenrecht auf Nahrung vom 22.-24. Februar genau das richtige für dich! http://bit.ly/multiseminar_klimawandel

Adresse

C/o Allerweltshaus Köln, Körnerstr. 77
Cologne
50823

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Fian Rheinland erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Fian Rheinland senden:

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere gemeinnützige Organisationen in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo FIANISTAS, w ein es nicht allzu kalt ist,komelde ich von Essen.nach Köln. Markus Felbecker