Juso-Schüler:innen und Auszubildenden Gruppe Köln

Juso-Schüler:innen und Auszubildenden Gruppe Köln Die Juso Schüler*innen und Auszubildenden Gruppe Köln!

Wie gewohnt öffnen

Einmal Mitbestimmung zum mitnehmen, bitte! #wahlalter16 #schübischlagkraft
08/10/2020

Einmal Mitbestimmung zum mitnehmen, bitte! #wahlalter16 #schübischlagkraft

Die SPD-Landtagsfraktion NRW steht zum #wahlalter16! Bin gespannt, ob die #FDP zwei Wochen nach ihrem Parteitagsbeschluss auch noch Wort hält!

SPD-Landtagsfraktion NRW
14/09/2020

SPD-Landtagsfraktion NRW

Die duale #Ausbildung ist ein Erfolgsmodell. Das Berufskolleg bildet die Grundlage dafür. Aber wie können wir das #Berufskolleg jetzt weiterentwickeln? Das haben wir die Landesregierung gefragt. Die Antworten auf die 81 Fragen könnt Ihr hier nachlesen: 👇

https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-10696.pdf

#LtNRW

17/08/2020
KölnSPD

Ein must-watch für alle Schüler*innen und Azubis in Köln!

Sercan Karagaac weiß, wo der Schuh bei den Jungen in Köln drückt: Es ist schwierig, eine bezahlbare Wohnung zu bekommen und eine Berufsschule mit guter digitaler Ausstattung zu finden. Deshalb müssen wir hier ran:

- Wir werden mehr in die Digitalisierung unserer Berufsschulen investieren. Das heißt: Mehr Smartboards, mehr Laptops, besseres W-Lan.

- Und nicht nur das: Wir wollen auch Azubi-Wohnheime bauen, um Auszubildende ihren Berufseinstieg gleich von Beginn an zu erleichtern.

Zukunft #MitHerzUndKlarerKante - packen wir's an! Am 13. September #KölnSPD wählen!

Andreas Kossiski
12/08/2020

Andreas Kossiski

Allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr. Trotz der schwierigen Bedingungen wünsche ich mir, dass alle den Mut und die Zuversicht haben, Rücksicht zu nehmen und gemeinsam gut ins neue Schuljahr zu starten. #kossiski #schulstart

Jusos Köln
29/07/2020

Jusos Köln

Die Schule geht bald wieder los - für unsere Ratskandidat*innen Maria Helmis (Wahlkreis Altstadt-Süd / Neustadt-Süd) und André Burghardt (Wahlkreis Rodenkirchen Süd / Godorf / Sürth / Weiß) ein Anlass, klare Haltung für mehr Gesamtschulen in Köln zu beziehen!

Schon unsere Pressemitteilung zur Öffnung der Schulen gesehen, nein? Dann wird's aber Zeit:Juso Schüler*innen und Auszub...
19/04/2020

Schon unsere Pressemitteilung zur Öffnung der Schulen gesehen, nein? Dann wird's aber Zeit:

Juso Schüler*innen und Auszubildende Köln fordern:
Kein unnötiges Risiko für die Gesundheit von Schüler*innen, Lehrer*innen und deren Angehörige!

Der Vorsitzende der Juso Schüler*innen und Auszubildenden – Köln, Sercan Karaagac, kritisiert den Beschluss der Landesregierung Abschlussklassen ab dem 24. April wieder zu unterrichten. Dies belaste die betroffenen Personenkreise enorm, so Karaagac, der selber in diesem Jahr Abitur macht: „Es wirkt so, als ob die Landesregierung uns als Versuchskaninchen in die Schule schickt, um zu schauen, ob die Zahl der Infizierten steigt oder stagniert. Planungssicher ist diese Landesregierung auf jeden Fall nicht!“, kritisiert er.

Ferner hegt die Juso Schüler*innen und Auszubildenden Gruppe Köln ernsthafte Zweifel gegenüber der Einhaltung der Hygienestandards in Folge der Schulöffnung seitens der Stadt Köln. „Ich frage mich wirklich wie die Stadt Köln, die sonst so maroden Schulen zum Beispiel im Stadtbezirk Kalk, auf Vordermann bringen möchte. In so kurzer Zeit scheint mir das einfach nicht möglich. Frau Reker hat sehenden Auges die Schulen, besonders in rechtsrheinischen Stadtteilen total verkommen lassen und will nun alle Standards einhalten können. Wir bezweifeln das!“

Daher fordert die Schüler*innen und Auszubildenden Gruppe Köln; Schüler*innen, Lehrer*innen und deren Angehörige keinem zu vermeidenden Risiko auszusetzen. Ferner fordern sie Frau Reker persönlich auf Haltung zu beweisen und den Schulen mehr Zeit für die zu treffenden Maßnahmen einzuräumen. „Verschiebungen, Anpassungen oder gar die Absage der Prüfungen dürfen keinem Denkverbot der Landesregierung zum Opfer fallen, sondern müssen ernsthaft diskutiert und geprüft werden, um zumindest Planungssicherheit für die Schüler*innen zu gewährleisten”, so Karaagac.

Exactly!
06/01/2020

Exactly!

Auszubildende sind die Zukunft der Betriebe in unserem Land. Sie lernen und packen mit an. Dafür haben sie einen fairen Lohn verdient! Wir haben lange für eine Mindestausbildungsvergütung gekämpft. Das haben wir im Oktober beschlossen, zum 1. Januar tritt das Gesetz in Kraft!
Mehr Infos zu unserer Bilanz 2019: https://www.spdfraktion.de/bilanz-2019

Wir hatten diesen Sonntag unsere Jahreshauptversammlung und haben unseren alten Vorstand verabschiedet.Wir gratulieren u...
17/12/2019

Wir hatten diesen Sonntag unsere Jahreshauptversammlung und haben unseren alten Vorstand verabschiedet.

Wir gratulieren unserem neuen Vorstand herzlichst zu ihrer Wahl, und freuen uns auf das kommende Jahr mit ihnen!
Außerdem haben wir gleich drei neue Anträge beschlossen, welche wir bei der UBDK einbringen werden.

Gestern hat die Juso-Schüler/innen und Auszubildenden Gruppe Köln einen neuen Vorstand gewählt.Wir gratulieren unserem n...
15/05/2019

Gestern hat die Juso-Schüler/innen und Auszubildenden Gruppe Köln einen neuen Vorstand gewählt.

Wir gratulieren unserem neuen Vorsitzenden Sercan Krg und wünschen ihm viel Erfolg für seine Arbeit, bei der JSAG Köln!

Den restlichen Vorstand bilden Josephine Kiecol, Aurore Yasmina, Anton K. und Ronja Keksteig, natürlich wünsche wir auch ihnen, alles Gute für ihre Arbeit bei den Schübis!

Happy Pride!🎉💕
08/07/2018

Happy Pride!🎉💕

Wir können auf ein ereignisreiches Wochenende zurückblicken. Vom 28.-30. Juni haben fünf Kölner Schübis beim 9. Jugend-L...
02/07/2018

Wir können auf ein ereignisreiches Wochenende zurückblicken. Vom 28.-30. Juni haben fünf Kölner Schübis beim 9. Jugend-Landtag teilgenommen. Wir durften das parlamentarische Verfahren kennenlernen, haben Fraktionssitzungen, Ausschusssitzungen, eine öffentliche Anhörung und eine Plenarsitzung erlebt.

Die SPD-Fraktion hat sich dabei auch außerordentlich gut geschlagen. Wir haben nicht nur einen Antrag über die Einführung eines landesweiten Azubi-Tickets beschlossen, einen Antrag gegen die Einführung des neuen Polizeigesetzes in der aktuellen Form sondern auch die aktuelle Stunde bestimmt, bei der wir über die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro debattiert haben. Wir haben somit fast die gesamte Plenarsitzung bestimmt, obwohl wir Oppositionsfraktion waren. ;)

Wir möchten uns natürlich nochmal ganz herzlich bei Susana Dos Santos Herrmann, Andreas Kossiski, Gabriele Hammelrath, Jochen Ott und Martin Börschel für dieses besondere Wochenende bedanken.

#jltnrw

Nach dem abschließenden Wahlkongress, endet das JSAG-Wochenende in Berlin. Wir können auf ein spannendes Wochenende mit ...
17/06/2018

Nach dem abschließenden Wahlkongress, endet das JSAG-Wochenende in Berlin. Wir können auf ein spannendes Wochenende mit der Lesung von Dr. Karamba Diaby, einer Diskussion mit Kevin Kühnert, zahlreichen Workshops und einem lehrreichen Planspiel zurückschauen. Herzlichen Glückwunsch an Lilly, Sandro und Georg für die Wiederwahl in die Bundeskoordination!

Erster Programmpunkt beim Bundeskongress ist die Lesung und Diskussion mit Dr. Karamba Diaby aus Halle (Saale).
15/06/2018

Erster Programmpunkt beim Bundeskongress ist die Lesung und Diskussion mit Dr. Karamba Diaby aus Halle (Saale).

Ein spannender Basis- und Wahlkongress mit einigen Anträgen und vielen Kandidaturen steht uns bevor. Die Schübis aus Köl...
15/06/2018

Ein spannender Basis- und Wahlkongress mit einigen Anträgen und vielen Kandidaturen steht uns bevor. Die Schübis aus Köln sind unterwegs.

Gestern haben wir unsere jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung abgehalten und einen neuen Vorstand gewählt. Wir ...
26/04/2018

Gestern haben wir unsere jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung abgehalten und einen neuen Vorstand gewählt. Wir möchten uns im besonderen Maße bei Malika Jakobs für die erfolgreiche Arbeit als langjährige Vorsitzende der Schübis bedanken.

Neuer Vorsitzender der Schübis wird Mattis Dieterich sein. Zudem wurden Josephine Kiecol und Kjell Noack neu in den Vorstand gewählt, welcher durch Malika Jakobs und Merve Pamuk aus dem alten Vorstand komplettiert wird.

Wir möchten uns hiermit auch nochmal ausdrücklich für die tatkräftige Unterstützung von Isik Akar als Versammlungsleiter und von Tim Schleheck und Tobias Abt in der MPZK bedanken. Wird sind motiviert und haben uns für das kommende Jahr viel vorgenommen! Schreibt uns bei Fragen einfach an. Wir freuen uns über jede*n die*der sich bei uns einbringen möchte!

11/04/2018

Wir wünschen allen Abiturient*innen eine ruhige Hand und viel Erfolg bei den heute anfangenden Prüfungen!

Juso Schüler*innen auf dem CSD😍🏳️‍🌈Weil Liebe einfach immer wunderschön ist❤️🏳️‍🌈
09/07/2017

Juso Schüler*innen auf dem CSD😍🏳️‍🌈
Weil Liebe einfach immer wunderschön ist❤️🏳️‍🌈

Die meisten sind schon komplett in ihren Weihnachtsvorbereitungen, wir haben gestern trotzdem getagt. Haupt Augenmerk la...
20/12/2016

Die meisten sind schon komplett in ihren Weihnachtsvorbereitungen, wir haben gestern trotzdem getagt.

Haupt Augenmerk lag hierbei auf der im Februar stattfindenden Veranstaltung zum Thema Inklusion an Schulen, die letzten Formalia wurde besprochen und die Aufgaben verteilt. Des Weiteren nahmen wir uns vor in der nächsten Sitzung Anträge für die UBDK zu verfassen, mit an SchülerInnen und Auszubildenden gerichtete Themen.

Wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Finnland will bis zum Jahr 2020 ihr Schulsystem reformieren, anstatt Schulfächer soll es Phänomene geben. Hier der Artik...
21/11/2016
Reform des Unterrichts: Finnland schafft die Schulfächer ab - SPIEGEL ONLINE

Finnland will bis zum Jahr 2020 ihr Schulsystem reformieren, anstatt Schulfächer soll es Phänomene geben.

Hier der Artikel dazu:
http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/finnland-schulfaecher-sollen-abgeschafft-werden-a-1121123.html

Mathe, Englisch, Erdkunde? Alles von gestern - der Schulunterricht der Zukunft kommt ohne Fächer aus. Das sagen zumindest Lehrer in Finnland: Bis 2020 sollen die Schulfächer verschwinden.

Heute haben wir wieder eine gelungen produktive Sitzung hinter uns gebracht. Es wurde über G8/G9 diskutiert und die erst...
02/11/2016

Heute haben wir wieder eine gelungen produktive Sitzung hinter uns gebracht. Es wurde über G8/G9 diskutiert und die ersten Ideen für Veranstaltungen zu Papier gebracht.

Heute Morgen waren auch wir beim Regionalforum der Region Mittelrhein. Auf der Bühne hat uns mit Jochen auch ein vertrau...
29/10/2016

Heute Morgen waren auch wir beim Regionalforum der Region Mittelrhein. Auf der Bühne hat uns mit Jochen auch ein vertrautes Gesicht durch die Veranstaltung geführt:)
Nach den motivierenden Worten unserer Ministerpräsidentin und Landesvorsitzenden Hannelore Kraft, haben wir uns mit vier Schwerpunktthemen befasst. Neben Arbeit, Wirtschaft, Kommune und Quartier wurde auch unser Herzensthema Bildung ausführlich diskutiert. Besonders die gerechte Bezahlung der LehrerInnen, digitale Bildung und G8/G9 wurde diskutiert.
Für uns ist klar: Wir werden gemeinsam den Wahlkampf bestreiten und unsere sozialdemokratischen Werte klar an die Wähler vermitteln.
Die Debatte, wie wir uns unsere Schule in Zukunft vorstellen, werden wir natürlich trotzdem weiterführen, den Dialog suchen und gemeinsam an Lösungen arbeiten!

Wir waren am Freitag mit den Jusos und der SPD zu Besuch bei dem Auslandssender der Bundesrepublik Deutschland, der deut...
16/10/2016

Wir waren am Freitag mit den Jusos und der SPD zu Besuch bei dem Auslandssender der Bundesrepublik Deutschland, der deutschen Welle. Wir, die Schülis durften dabei natürlich nicht fehlen.
Durch einen Vertreter der deutschen Welle erfuhren wir mehr über den Sender und konnten im Anschluss unsere Fragen stellen. Nach der Diskussionsrunde, bekamen wir noch eine Rundführung durch das Gebäude.

02/10/2016
KölnSPD

Wir brauchen das Azubiticket!

Nicht nur um Ausbildungsberufe wieder attraktiver zu machen sondern auch um Azubis den Berufseinstieg leichter zu gestalten.
Das wollen auch wir von der JSAG Köln. Unser Mitglied Erik Herhold hat daher die Köln SPD in unserem Namen bei der Entwicklung dieses Spots unterstützt.

Zu teuer, zu kompliziert und ungerecht: Bus und Bahn waren für Auszubildende bislang kaum eine Alternative. Auf Initiative der SPD wird sich das im nächsten Jahr in Köln und Bonn ändern. Wir haben den Kölner Azubi Erik gefragt, was er von dem neuen Ticket hält. (RF)

Politisches Interesse bei SchülerInnen zu erwecken ist ein besonders wichtiges Thema für uns! Darum freuen wir uns umso ...
23/09/2016

Politisches Interesse bei SchülerInnen zu erwecken ist ein besonders wichtiges Thema für uns! Darum freuen wir uns umso mehr, dass Politics Campaign so gut angelaufen ist und hoffen weiterhin auf eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit.

Manchmal muss man seine eigenen politischen Interessen zurückstellen und um einfach das richtige tun zu können.

Gemeinsam mit der Schübis (Jusos) Köln, der Jungen Union im Stadtbezirk Kalk, den JuLis und der Grünen Jugend haben wir am Mittwoch Abend unsere Politics Campaign ins Leben gerufen. An Schulen im Stadtbezirk Kalk werden wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern politische Diskussion in Klassen führen.

Dabei stehen nur die Meinungen der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Wir wollen erreichen, dass nahezu jede/r Schülerin/Schüler in Kalk politisches Interesse entwickelt, wählen geht und sich vielleicht auch selbst politisch engagiert. Es ist uns, als politische Jugendorganisationen vor Ort, eine Pflicht gegen Politikverdrossenheit zu kämpfen. Wir packen an!

Heute fand die alljährliche Landeskonferenz der Juso SchülerInnen NRW statt und wir waren natürlich am Start. Wir gratul...
11/09/2016

Heute fand die alljährliche Landeskonferenz der Juso SchülerInnen NRW statt und wir waren natürlich am Start. Wir gratulieren der neugewählten LSK und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

08/09/2016

Gestern Abend hatten wir wieder unsere offene Vorstandssitzung und hatten sogar Besuch von Tim Münster, einem Schübi aus Aachen.
Wegen der Lako aller Schübis in NRW in Düsseldorf besprachen wir die dort zur Abstimmung eingehenden Anträge um bestens gewappnet in Düsseldorf aufzutreten!
Von der nächsten Sitzung gibt es dann auch wieder ein Foto 😉

Eure Schübis

04/09/2016

Wir gratulieren Erwin Sellering ganz herzlich zu seinem Wahlerfolg in Mecklenburg Vorpommern!

Leider müssen wir aber auch feststellen, dass die rechtspopulistische Partei AfD immer mehr Wählerstimmen durch ihre populistische Angstmache erlangt.

In anderen Landtagen in der die AfD nun seit einiger Zeit "mitarbeitet" verfolgen wir immer wieder wie die Alternative ihre Wahlversprechen bricht, Politik für die Reichen macht und die politische Arbeit boykottiert.

Daher wünschen wir allen demokratischen Parteien im mecklenburgischen Parlament eine gute und vor allem förderliche Zusammenarbeit!

Die Jahreshauptversammlung/Neugründung der Schülis war ein toller Start. Sehr viele nette und motivierte Menschen, mit d...
23/08/2016

Die Jahreshauptversammlung/Neugründung der Schülis war ein toller Start. Sehr viele nette und motivierte Menschen, mit denen die gemeinsame Arbeit sicher noch viel Spaß machen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Vorstand!
Vielen Dank für euer Vertrauen.

Adresse

Magnusstraße 18b)
Cologne
50672

Allgemeine Information

Chancengleichheit oder reiche Eltern für Alle! Schulfrühstück, Schulmittagessen, Schulausrüstung, private Nachhilfe, kostspielige Klassenfahrten- und Ausflüge oder Markenkleidung – alle haben eins gemeinsam: Viele Schülerinnen und Schüler können sich diese Dinge nicht leisten. Wenn sie zum Beispiel aus keinem reichen Elternhaus kommen. Das gibt es in ganz Deutschland viel zu oft, aber der offene Blick an der eigenen Schule reicht schon aus, um zu sehen, dass vieles schief läuft. Wir Juso-SchülerInnen sehen nicht ein, dass der Geldbeutel der Eltern über das eigene Glück – oder vielmehr Unglück in der Schule entscheidet! Es kann nicht sein, dass, während einige Schülerinnen und Schüler nach der Schule noch zusammensitzen und essen oder trinken, andere sich nicht einmal ein gesundes Frühstück leisten können! Wir müssen das ändern! Gleichberechtigung, gleiche Lernbedingungen und ein fairer Schulalltag sind nur wenige Förderungen für die wir als Juso-SchülerInnen einstehen. Wir sagen Rechtsextremismus den Kampf an! Millionen und Abermillionen von Menschen, die während des zweiten Weltkrieges ihr Leben lassen mussten. Unbeschreiblich schreckliche Verbrechen, die die N***s damals ausgeübt haben. Und trotz aller grausamen Taten gibt es selbst heute noch Rechtsextremisten - Menschen, die aus der Vergangenheit nichts gelernt haben und deren Motivation aus purem Hass besteht. Wir stellen uns ihnen in den Weg! Vor allem, wenn Rechtsextremisten in der Schule versuchen, ihre Parolen zu verbreiten, lassen wir das nicht zu und informieren unsere MitschülerInnen. Immer, wenn N***s aufmarschieren wollen oder ihre faschistische Propaganda verbreiten, sind wir da, um klar zu machen, dass Faschismus keine Meinung – sondern ein Verbrechen ist. Genau so streiten wir für eine tolerante Gesellschaft, in der jegliche Form von Diskriminierung abgelehnt wird. Eine moderne Bildungspolitik ist unser Ziel Wir vertreten innerhalb der Jusos und SPD die Interessen der Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam mit den Schülervertretungen an den Schulen diskutieren wir über eine gerechte und moderne Bildungspolitik. Wir setzen uns für längeres gemeinsames Lernen ein und glauben an die Idee, dass sich leistungsschwächere und leistungsstärkere Schüler gegenseitig unterstützen können. Wir fordern ein einheitliches Schulsystem in ganz Deutschland. Unserer Meinung nach sind Schulen zu stark leistungsorientiert. Wir fordern mehr Freiraum zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und individuelle Textbewertungen anstelle von Gleichmacherei durch Noten.

Produkte

- Gerechtes Schulsystem!
- Chancengleichheit überall!
- N***s keine Chance!
- Gemeinsam besser Lernen!
- Wahlrecht ab 16!

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Juso-Schüler:innen und Auszubildenden Gruppe Köln erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Juso-Schüler:innen und Auszubildenden Gruppe Köln senden:

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere Jugendorganisation in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo zusammen, Ich arbeite für den Radiosender WDR Cosmo. Wir machen am Montag (08.06.2020) einen Thementag zu den Folgen von Corona für Azubis, Studis und Berufseinsteiger. Dafür würden wir gerne mit einem/einer Azubi darüber sprechen, wie er/sie die Zeit erlebt/erlebt hat. Wie sieht die Zukunftsperspektive aus? Wie ist die Arbeitsbelastung? Was sind Probleme? Hat jemand Lust, mitzuwirken oder kann Kontakte vermitteln. Das würde mich sehr freuen! Viele Grüße!
Ausbildung, Studium oder erstmal ins Ausland: Was machst du nach der Schule? Komm zur Einstieg Köln 2018 am 2. + 3. Februar in der Kölnmesse und informiere dich bei 270 Hochschulen, Unternehmen, Sprachreiseanbietern und mehr über deine vielen Möglichkeiten! 😍 Was dich außerdem erwartet: kostenloses Foto für den Lebenslauf & Expertenrat im Bewerbungsforum, ein buntes Programm auf drei Bühnen, das Medien- & -Gamesforum und vieles mehr! Alle Infos findest du unter www.einstieg.com/koeln P.S.: Wir freuen uns sehr, wenn ihr unseren Beitrag teilt! ✌