Eckhard Busch Stiftung

Eckhard Busch Stiftung www.eckhard-busch-stiftung.de
Impressum: http://www.eckhard-busch-stiftung.de/seitennavigation/impressum/ Am 31. August 2010 wurde die Eckhard Busch Stiftung von der Bezirksregierung Köln als rechtsfähige Stiftung anerkannt.
(6)

Die Anerkennungsurkunde der Stiftung wurde den Gründerinnen am 09. September 2010 zugestellt, dies wäre der 69ste Geburtstag von Eckhard Busch gewesen. Die Eckhard Busch Stiftung fördert sowohl ideell als auch materiell Initiativen, Maßnahmen und Projekte, die Betroffenen und Angehörigen direkt Unterstützung bieten und die die Akzeptanz von Menschen mit psychischen Erkrankungen in unserer Gesellsc

Die Anerkennungsurkunde der Stiftung wurde den Gründerinnen am 09. September 2010 zugestellt, dies wäre der 69ste Geburtstag von Eckhard Busch gewesen. Die Eckhard Busch Stiftung fördert sowohl ideell als auch materiell Initiativen, Maßnahmen und Projekte, die Betroffenen und Angehörigen direkt Unterstützung bieten und die die Akzeptanz von Menschen mit psychischen Erkrankungen in unserer Gesellsc

Wie gewohnt öffnen

Sommerreihe: Psychologisches RadioWDR 5: Psychiatrische Krankheiten sind immer noch ein Tabu. Dabei ist Hinschauen ein e...
14/07/2021
WDR 5 Sommerreihe: Psychologisches Radio

Sommerreihe: Psychologisches Radio
WDR 5: Psychiatrische Krankheiten sind immer noch ein Tabu. Dabei ist Hinschauen ein erster wichtiger Schritt. Im Psychologischen Radio geht es mit Fachärzt*innen des Klinikums Bethel in sechs Folgen um häufig vorkommende Erkrankungen und deren Behandlung.
________________________________________

Psychiatrische Krankheiten sind immer noch ein Tabu. Dabei ist Hinschauen ein erster wichtiger Schritt. Im Psychologischen Radio geht es mit Fachärzten des Klinikums Bethel in sechs Folgen um häufig vorkommende Erkrankungen und deren Behandlung.

Psychische Erkrankungen: Wir sind zur Therapie
14/07/2021
Psychische Erkrankungen: Wir sind zur Therapie

Psychische Erkrankungen: Wir sind zur Therapie

Psychische Krankheiten sind überall und trotzdem oft noch ein Tabu. Hier sprechen 38 Menschen über ihre Therapien, Krisen und welchen Vorurteilen sie ausgesetzt sind.

13/07/2021
12/07/2021
BPE Online – Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.

Online-Café

Jeden Freitag ab 14 Uhr findet das BPE-Online-Café statt. Der Stammtisch ist ein Versuch, einen Raum zu schaffen, in dem es trotz Corona-Auflagen möglich ist, sich zu treffen. Zweck ist ein Austausch über Selbsthilfe, Psychiatrie, Erfahrungen und Hilfesuche in Krisen. Interessierte können sich an [email protected] wenden.
https://bpe-online.de/

Der Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V. (BPE) ist eine gemeinnützige Selbsthilfeorganisation jetziger und ehemaliger Psychiatriepatient*Innen. Wir sind es, die ›die Psychiatrie‹ erfahren haben, deshalb nennen wir uns »Psychiatrie-Erfahrene«. Gerade wir – und nur wir mit unseren Erfahr...

Photos from Gefährten mit Bärten's post
10/07/2021

Photos from Gefährten mit Bärten's post

Ein schönes Interview heute in der WZ! 🍀😊
10/07/2021

Ein schönes Interview heute in der WZ! 🍀😊

Ein schönes Interview heute in der WZ! 🍀😊

Photos from Freunde fürs Leben e.V.'s post
10/07/2021

Photos from Freunde fürs Leben e.V.'s post

09/07/2021

Geschlossene Psychiatrie. Da denken viele an kühle Gänge, vergitterte Fenster und sedierte Patient:innen. Doch stimmt das wirklich so?
Ottmar Hummel ist Arzt am Klinikum Westend in Berlin. Er erklärt im Podcast #Kopfsalat, welche Patient:innen auf die "Geschlossene" kommen, wie lange sie dort bleiben – und dass die wenigsten Kinder und Jugendlichen gegen ihren Willen dort sind!

🎧 🥗 Kopfsalat hört Ihr auf allen gängigen Streaming-Portalen und unter ➡ https://ampl.ink/WjaPm

Im MONTEROSA Verlag ist ein kleines Buch zum Durchhalten erschienen, für Große und Kleine, für alle Zeiten, in denen es ...
08/07/2021
Papa Elefant - Monterosa Verlag

Im MONTEROSA Verlag ist ein kleines Buch zum Durchhalten erschienen, für Große und Kleine, für alle Zeiten, in denen es schwierig ist und man manchmal am liebsten aufgeben möchte.

Immer wieder fragt der Kleine Elefant den Großen Elefanten: „Sind wir bald da, Papa Elefant?“. Und immer wieder antwortet der Große Elefant: „Leider noch nicht. Wir müssen nur noch ....“ und was sie auf ihrer Reise erleben findet ihr in dem Buch.

DURCHHALTEN, VERTRAUEN, SELBSTBEWUSSTSEIN „Sind wir bald da?“ Wer von uns kennt das nicht? Die ungeduldige Frage nach dem Ankommen. Und genauso kennen wir alle den Spruch, dass der Weg das Ziel sei. Der kleine und der große Elefant sind gemeinsam unterwegs. Sie meistern Täler, Flüsse, bringen...

08/07/2021
08/07/2021

Was kann ich selbst bei Depression tun? Hilft Sport bei Depression? Können Apps mich unterstützen? 📱 Welche Rolle spielt die Ernährung? 🍟

Diesen Fragen geht Victoria Müller, Bloggerin und Autorin, in der dritten Folge des Podcasts "Raus aus der Depression" zusammen mit Harald Schmidt und Prof. Hegerl auf den Grund. Hört rein unter ndr.de/rausausderdepression 🎙

Victoria litt selbst an Depression. Während ihres Klinikaufenthalts gab es einen geregelten Tagesablauf, in dem morgens Sport gemacht wurde. Sie selbst sagt, dass ihr der Sport total geholfen hat.

Wie seht ihr das? Was hat euch neben der Behandlung der Depression am besten unterstützt?

Schreibt es uns in die Kommentare und hört euch die neue Folge des NDR Info-Podcasts an 😋

Depression: Die vermeintliche Demenz
08/07/2021
Depression: Die vermeintliche Demenz

Depression: Die vermeintliche Demenz

Hinter Gedächtnisproblemen steckt manchmal keine neurologische, sondern eine psychische Erkrankung

08/07/2021

Dicke Autos, Goldketten und harte Jungs – Rap ist meistens nicht das Genre, dass man mit Emotionen und seelischer Gesundheit verbindet! Der Berliner Rapper Prinz Pi ist da eine Ausnahme! 💚
In seinen Songs thematisiert der gebürtige Zehlendorfer seine Gefühlswelt und die "schwarze Wolke", die ihn ab und an begleitet. Für Prinz Pi ist Rap nicht nur Zeilen auf einem Beat, sondern hilft Ihm auch seine Depression und seine Kopfstruggles zu verarbeiten! 💪🎙
Im Bar Talk-Podcast mit Markus Kavka offenbart Prinz Pi seine Emotionen und erzählt, was neben der Musik für ihn das Wichtigste auf der Welt ist! Zum Bar Talk-Podcast geht's hier ➡ https://my.spread.link/bar-talk-mit-markus-kavka

#rededarüber

📸 https://www.tomwagner.de/

08/07/2021

In unserem "Das nervt mich" Post habr ihr ordentlich Dampf abgelassen. Danke für Eure Beiträge! Viele der genannten Punkte waren die klassischen Vorurteile gegen die Erkrankung Depression und das fehlende Wissen zum angemessenen Umgang mit betroffenen Menschen. Es zeigt mal wieder deutlich, dass immer noch Aufklärungsbedarf besteht!
.
Heute möchten wir von euch wissen was trotz Depression eigentlich ganz gut klapp. Oder auch was sich postivies aus der Depression ergeben hat. Habt ihr z.B. bei einem Klinikaufenthalt eine liebe Freund*in gewonnen, hat sich die Beziehung zu euren Eltern vielleicht verbessert, kommt ihr immer öfters leichter aus dem Bett, habt euer Leben mehr nach euren Vorstellungen gestaltet... Erzählt uns gerne davon!
.
.
.
.
.
.
#endthestigmaofmentalhealth #starkgegendepression #depression #aufklärung #münchen #respectmentalillness #dasklapptgut

08/07/2021

Die Corona-Krise und der Lockdown haben vielen von uns psychisch sehr zugesetzt. Viele Kinder und Erwachsene haben mit Stress, Erschöpfung und Angst zu kämpfen. 😞 Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass unsere gute Freundin Entspannter Erfolgreich - Steffi Bathe mit dem "Sommer der Leichtigkeit" dem Corona-Frust entgegenwirken will! Der Sommer der Leichtigkeit ist ein 10 Wochen langes Programm, das Dir mit regelmäßigen Impulsen helfen will Deine Zufriedenheit langfristig zu steigern. Steffi Bathe bietet das Programm kostenlos an – los geht's schon am kommenden Samstag! 💚💪

Unter ➡️ https://entspannter-erfolgreich.de gibt's alle Infos zum Ablauf und zur Anmeldung!

... und nächste Woche kommt gleich schioon wieder eine eine neue Episode von REDSEELIG, dieses Mal geht es um Kunst und ...
07/07/2021

... und nächste Woche kommt gleich schioon wieder eine eine neue Episode von REDSEELIG, dieses Mal geht es um Kunst und Kunsttherapie und ich spreche mit Verena Diewerge, die bei uns im Team arbeitet, Kunsttherpeutinund Malerin ist! Hört aml rein :-) ...

... und nächste Woche kommt gleich schioon wieder eine eine neue Episode von REDSEELIG, dieses Mal geht es um Kunst und Kunsttherapie und ich spreche mit Verena Diewerge, die bei uns im Team arbeitet, Kunsttherpeutinund Malerin ist! Hört aml rein :-) ...

07/07/2021

#hochhinauf
Wandercoaching #3
Unser Wandercoaching geht in die finale Runde und wir freuen uns jetzt schon auf einen atemberaubenden Blick auf das Chiemgau.

Einfach mal raus und auf den Berge: Da wird der Kopf frei, die Gedanken können vorbeiziehen und die Seele darf auftanken. Während der gesamten Tour könnt ihr Euch mit uns und Christian über mentale Gesundheit und alles was dazu gehört sprechen. Angekommen auf der Alm, genießen wir deftige Schmankerl, süße Versuchungen und einem wunderschönen Ausblick. Das ganze (hoffentlich) bei strahlendem Sonnenschein.

Dieses Mal gibt es kein Thema, an dem sich entlang gehangelt wird. Was in den Kopf kommt, kann besprochen werden. Das wird sicher ein ganz tolles Finale unserer HIKE & MENTAL Touren 2021 und wir hoffen, wir konnten Euch diesen Leitsatz näher bringen: reden hilft, wandern auch. ;)

Danke nochmal an Christian und auch an Arc´teryx, dass Ihr unsere Partner in Crime seid, ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen.

#berge #wandercoaching #emotionaleintelligenz #mentalhealthawareness #mentalhealthmatters #münchen #bergtouren #chiemgau

Poesiemobil - Heiligenfeld Kliniken
07/07/2021
Poesiemobil - Heiligenfeld Kliniken

Poesiemobil - Heiligenfeld Kliniken

Uta Galuska und Dr. Joachim Galuska haben zusammen mit den Heiligenfeld Kliniken ein altes Feuerwehrauto zum „Poesie-Mobil“ umgestaltet. Sie fahren damit zum

Und die Woche der Seelischen Gesundheit in Köln gibt es natürlich auch - schaut mal auf die Website! 😊
05/07/2021
Veranstalter werden - Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Und die Woche der Seelischen Gesundheit in Köln gibt es natürlich auch - schaut mal auf die Website! 😊

Die Woche der Seelischen Gesundheit ist zu einem festen und bedeutsamen Termin im Veranstaltungskalender geworden, um über psychische Erkrankungen, der damit verbundenen Stigmatisierung der betroffenen Menschen und Hilfeangebote aufzuklären. Unkompliziert und vielfach kostenlos können sich Intere...

04/07/2021

❗Veranstaltungsempfehlung❗

Der Verein Desideria Care e.V. lädt Euch am nächsten Sonntag, 11. Juli, zur Konzertreihe „Musik im Kopf“ ein. Die Konzerte ermöglichen Menschen mit Demenz und ihren Familien, am kulturellen Leben teilzunehmen. Ein Lichtblick für alle Betroffenen und ihre Angehörigen. 💚

Das Konzert findet endlich wieder vor Live-Publikum statt. Für alle, die nicht vor Ort mit dabei sein können, wird das Konzert auch im Live-Stream online übertragen. 👍

Hier findet Ihr mehr Infos und könnt Euch direkt anmelden: https://desideriacare.de/musik-im-kopf

Photos from Robert-Enke-Stiftung's post
03/07/2021

Photos from Robert-Enke-Stiftung's post

Kopf hoch :-)ZEIT ONLINE: Wie kommen wir gut durch die dunklen Jahreszeiten? Wie gestalten wir Leben, Arbeit und Freunds...
02/07/2021
Kopf hoch

Kopf hoch :-)

ZEIT ONLINE: Wie kommen wir gut durch die dunklen Jahreszeiten? Wie gestalten wir Leben, Arbeit und Freundschaften? Was kann man trotz Corona draußen machen? Was drinnen? Und wie können wir die Psyche stärken? Der Schwerpunkt "Kopf hoch" widmet sich dieser herausfordernden Zeit ...

Wie kommen wir gemeinsam gut durch die dunkle Jahreszeiten? Wie können wir die Psyche stärken? Unser Schwerpunkt "Kopf hoch" widmet sich dieser herausfordernden Zeit.

01/07/2021

Morgen findet wieder unser FRND-Spoon Room statt! 🎉

Gemeinsam mit Euch und unseren Freund:innen von Conscious U* wollen wir darüber reden, welche Haltung Dir, mir und uns allen gut tut! Mit welchem Blick schaut Ihr aufs Leben? Welche Meinung würdet Ihr niemals aufgeben? Wo sagt Ihr ganz klar: Das bin ich und das ist auch gut so! Das wollen wir von Euch am Donnerstag um 18 Uhr bei Zoom erfahren! 💚💪

Der Spoon Room ist eine Online-Videokonferenz, bei der Ihr Euch mit anderen austauschen, über Probleme sprechen und die kleinen und großen Erfolge feiern könnt! Mehr Infos zum Spoon Room gibt's hier ➡ https://www.frnd.de/spoonroom

Hier könnt Ihr Euch direkt anmelden! ➡ https://conscious-u.zoom.us/meeting/register/tJ0udeyhrjsuE932q_qIM_RyqQZt2Qd97tro

Photos from Freunde fürs Leben e.V.'s post
01/07/2021

Photos from Freunde fürs Leben e.V.'s post

Am 12., 14., 16. und 19.10.2021 feiern wir unser 11-jähriges Jubiläum mit spannenden Veranstaltungen - alle Details zum ...
30/06/2021

Am 12., 14., 16. und 19.10.2021 feiern wir unser 11-jähriges Jubiläum mit spannenden Veranstaltungen - alle Details zum Programm findet Ihr auf der Website - vormerken, weitersagen ... :-)

Am 12., 14., 16. und 19.10.2021 feiern wir unser 11-jähriges Jubiläum mit spannenden Veranstaltungen - alle Details zum Programm findet Ihr auf der Website - vormerken, weitersagen ... :-)

Folge 10 ist online - unter dem Titel "Demenz, Alzheimer und Co.- psychische Erkrankungen des Alters" habe ich mit Dr. P...
30/06/2021
Folge 10: Demenz, Alzheimer & Co. - Psychische Erkrankungen im Alter

Folge 10 ist online - unter dem Titel "Demenz, Alzheimer und Co.- psychische Erkrankungen des Alters" habe ich mit Dr. Peter Häussermann gesprochen von der LVR Klinik in Köln Merheim: https://redseelig.podigee.io/11-folge10 hört doch mal rein.

... und im Juli geht es um Kunsttherapie mit Verena Diewerge als Expertin! Expeer

In der zehnten Folge von Redseelig spricht Bettina Busch mit Dr. Peter Häussermann über die psychischen Erkrankungen im Alter. Dr. Häussermann ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie, Chefarzt der Abteilung Gerontopsychiatrie mit dem Schwerpunkt der psychiatrischen Erkrankung...

30/06/2021

Teilnehmende für Fokusgruppen gesucht!

Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) sucht für ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der der FU Berlin/Psychologischen Hochschule Berlin Studienteilnehmer. Bei dem Projekt geht es um den Einsatz von verfahrens- und störungsübergreifenden Online-Modulen in Kombination mit ambulanter Psychotherapie. Die Inhalte der Online-Module sollen so gestaltet werden, dass sie optimal zu den Bedürfnissen von Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Problembereichen passen. Daher sollen möglichst viele Betroffene in Fokusgruppen befragt werden. Interessierte wenden sich bitte per Mail direkt an die FU: [email protected]

Save the Date: 20. DGBS JahrestagungVom 23. bis 25. September 2021 findet in Heilbronn die 20. Jahrestagung der Deutsche...
30/06/2021
Home ■ DGBS

Save the Date: 20. DGBS Jahrestagung
Vom 23. bis 25. September 2021 findet in Heilbronn die 20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen (DGBS) statt. Im Fokus steht das wichtige Thema „Bipolarität in Familie und Beziehungen“. Die Teilnahme an der Jubiläumstagung soll sowohl live vor Ort als auch online möglich sein. Weitere Informationen und Anmeldungen in Kürze auf www.dgbs.de.

Gesicht zeigen! Fotoaktion der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen!Die Landesverbände der Angehöriger von psychisc...
30/06/2021

Gesicht zeigen! Fotoaktion der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen!

Die Landesverbände der Angehöriger von psychisch erkrankten Menschen aus ganz Deutschland rufen zu einer Fotoaktion auf: Mit einem Selfie und einem persönlichen Statement wollen Angehörige ein Zeichen gegen falsche Scham, gegen Diskriminierung und für eine starke Angehörigengemeinschaft setzen. So können Sie mitmachen: schicken Sie Ihr Selfie zusammen mit einem kleinen Statement an den Verein der Angehörigen. Dort wird beides auf einer Aktionskarte zusammengefügt, die dann im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit im Oktober veröffentlicht wird.

Bitte senden Sie Ihr Foto nebst Statement per E-Mail an: [email protected]

Und gerne mit der grünen Schleife, die es bei uns gibt und ein Zeichen setzt! :-)

Gesicht zeigen! Fotoaktion der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen!

Die Landesverbände der Angehöriger von psychisch erkrankten Menschen aus ganz Deutschland rufen zu einer Fotoaktion auf: Mit einem Selfie und einem persönlichen Statement wollen Angehörige ein Zeichen gegen falsche Scham, gegen Diskriminierung und für eine starke Angehörigengemeinschaft setzen. So können Sie mitmachen: schicken Sie Ihr Selfie zusammen mit einem kleinen Statement an den Verein der Angehörigen. Dort wird beides auf einer Aktionskarte zusammengefügt, die dann im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit im Oktober veröffentlicht wird.

Bitte senden Sie Ihr Foto nebst Statement per E-Mail an: [email protected]

Und gerne mit der grünen Schleife, die es bei uns gibt und ein Zeichen setzt! :-)

Timeline Photos
30/06/2021

Timeline Photos

Endlich ist es soweit: Der neue Podcast „Raus aus der Depression“ ist da! NDR Info hat ihn in Zusammenarbeit mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe ins Leben gerufen!

Entertainer Harald Schmidt, seit über zehn Jahren unser Schirmherr, spricht mit Betroffenen und fragt, wie sie gelernt haben, mit der Depression zu leben. Über Ursachen, Behandlungen und Tipps für den Alltag klärt unser Vorsitzender Prof. Ulrich Hegerl auf.
Ihr könnt die Interviews unter www.ndr.de/rausausderdepression oder bei Apple bzw. Google finden. Jeden Dienstag kommt eine neue Folge heraus. Dabei steht immer ein anderer Aspekt der Depression im Mittelpunkt.

Unsere großartigen Gesprächspartner:innen sind u.a. Jasmin Schreiber, Clara Louise oder Lars Tönsfeuerborn

Hört unbedingt mal rein.

Bildnachweis: © NDR Foto: Foto Harald Schmidt: Marcus Simaitis / Foto Prof. Ulrich Hegerl: Martin Jehnichen

Timeline Photos
29/06/2021

Timeline Photos

❗Zeig Dein Gesicht❗

Die Landesverbände der Angehörigen von psychisch erkrankten Menschen aus ganz Deutschland starten eine große Fotoaktion zur Woche der Seelischen Gesundheit im Oktober und setzen damit alle Angehörigen in den Mittelpunkt. 💚

Bist Du Angehörige:r? Hast Du eine:n Freund:in, den/die Du oft unterstützt? Leidet Dein Vater an einer psychischen Erkrankung oder hat Deine Tochter seelische Probleme? Dann setz mit Deinem Foto und persönlichem Statement ein starkes Zeichen gegen falsche Scham, gegen Diskriminierung und für mehr Sichtbarkeit und eine starke Angehörigengemeinschaft. 👍

So kannst Du ganz einfach mitmachen und etwas bewegen:
Nimm ein Selfie auf und sende dies zusammen mit einem kurzen Statement, das beschreibt, wie es Dir mit der Rolle als Angehörige:r geht an [email protected]. Dann wird beides auf einer Aktionskarte festgehalten und im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit auf den Kanälen der APK veröffentlicht: https://www.bapk.de/der-bapk.html 💚

Hinweis: Mit der Einsendung Deines Fotos erklärst Du Dich mit dessen Veröffentlichung ohne Namen einverstanden. Dieses Einverständnis kannst Du jederzeit widerrufen.

Photos from Gruppenplatz's post
29/06/2021

Photos from Gruppenplatz's post

obwohl etwa 1-2 % der Bevölkerung an einer Bipolaren Störung leiden, ist die Erkrankung nach wie vor sehr unbekannt. Um ...
29/06/2021
Bipolar hautnah - mit Eleonore Weisgerber

obwohl etwa 1-2 % der Bevölkerung an einer Bipolaren Störung leiden, ist die Erkrankung nach wie vor sehr unbekannt. Um dies zu ändern und um Stigmata gegenüber allen psychisch erkrankten Menschen abzubauen, haben die Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen (DGBS) in den vergangenen Monaten zusammen mit Andrea Rothenburg/Psychiatriefilme die Videoreihe „Bipolar hautnah“ realisiert. Dort kommen Betroffene, Angehörige und Profis gleichermaßen zu Wort:

Folgende Kurzfilme stehen auf YouTube zur Verfügung:

• Prof. Andreas Reif (Profi): https://youtu.be/rkBOjZv4B7k
• Erik Formosa (Betroffener/junge Zielgruppe): https://youtu.be/b-fcGpD2qYY
• Jutta Berger und Tochter (Betroffene/Angehörige/Familie): https://youtu.be/cC-gQwcCDI4
• Andreas Schmidt (Betroffener/Partnerschaft): https://youtu.be/q6UCPRXZlgI
• Eleonore Weisgerber (Angehörige und Botschafterin): https://youtu.be/QqUdka9HB64

TW: Im Interview wird das Thema Suizid behandelt. Schauspielerin Eleonore Weisgerber erklärt, warum Aufklärung über die Bipolare Störung Leben retten kann. I...

Adresse

Lindenallee 24
Cologne
50968

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Eckhard Busch Stiftung erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Eckhard Busch Stiftung senden:

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere Gemeinnützige Organisation in Cologne

Alles Anzeigen