Grundeinkommens-Mem Köln

Grundeinkommens-Mem Köln Menschen aus Köln und Umgebung engagieren sich für die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens – machen Sie mit! Leitbild

Soziale Sicherheit ist eine grundlegende Voraussetzung für ein demokratisches Staatswesen und die freie Entfaltung der Persönlichkeit.

Durch die wirtschaftliche und die gesellschaftliche Entwicklung werden die soziale Sicherheit und der damit verbundene individuelle Freiraum für immer mehr Menschen jedoch in Frage gestellt. Insofern sind Bestrebungen zur Verwirklichung universeller sozialer Rechte, die soziale Sicherheit und individuelle Freiheit gewährleisten, von allgemeinem Interesse. Mit unserer Initiative unterstützen wir de

Durch die wirtschaftliche und die gesellschaftliche Entwicklung werden die soziale Sicherheit und der damit verbundene individuelle Freiraum für immer mehr Menschen jedoch in Frage gestellt. Insofern sind Bestrebungen zur Verwirklichung universeller sozialer Rechte, die soziale Sicherheit und individuelle Freiheit gewährleisten, von allgemeinem Interesse. Mit unserer Initiative unterstützen wir de

Eine Studie der ökonomischen Berater des Finanzministeriums kommt zu dem Schluss: Das bedingungslose Grundeinkommen ist ...
12/09/2021
Streit um Finanzierung : Warum das Grundeinkommen sehr wohl finanzierbar ist

Eine Studie der ökonomischen Berater des Finanzministeriums kommt zu dem Schluss: Das bedingungslose Grundeinkommen ist nicht finanzierbar. Diese Behauptung wird professoralen Beiräten nicht gerecht, schreibt Wirtschaftswissenschaftler Thomas Straubhaar in einem Gastbeitrag.

Laut einer Studie der ökonomischen Berater des Finanzministeriums ist das bedingungslose Grundeinkommen nicht finanzierbar. Eine Gegenrede von Thomas Straubhaar.

Was ändert sich, wenn man 1.200 Euro pro Monat geschenkt bekommt? Drei Teil­neh­me­r:in­nen des Pilotprojekts Grundeinko...
08/09/2021
Bedingungsloses Grundeinkommen: „Die Zahnschmerzen sind weg“

Was ändert sich, wenn man 1.200 Euro pro Monat geschenkt bekommt? Drei Teil­neh­me­r:in­nen des Pilotprojekts Grundeinkommen berichten.

Was ändert sich, wenn man 1.200 Euro pro Monat geschenkt bekommt? Drei Teil­neh­me­r:in­nen des Pilotprojekts Grundeinkommen berichten.

04/09/2021
Das Bedingungslose Grundeinkommen kommt - n-tv.de

Früher als Idee linker Spinner verrufen, hat die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens inzwischen den Wind der Geschichte in seinen Segeln. Der Streit um die Finanzierbarkeit ist nur noch das letzte Abwehrgefecht seiner Gegner.

Früher als Idee linker Spinner verrufen, hat die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens inzwischen den Wind der Geschichte in seinen Segeln. Der Streit um die Finanzierbarkeit ist nur noch das letzte Abwehrgefecht seiner Gegner.

In 90 Minuten wird in der Dokumentation das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa diskutiert. Es werden namhafte und w...
20/08/2021
Können + Wollen statt Müssen + Sollen - das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa

In 90 Minuten wird in der Dokumentation das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa diskutiert. Es werden namhafte und weniger bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur befragt und stehen Rede und Antwort zu der Frage, ob, weshalb und wie es ein Bedingungsloses Grundeinkommen geben könnte.

In 90 Minuten wird in der Dokumentation das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa diskutiert. Es werden namhafte und weniger bekannte Persönlichkeiten aus ...

»Unser Ziel, in Deutschland mindestens 300.000 Unterschriften zu sammeln, haben wir noch lange nicht erreicht. Deshalb s...
16/08/2021
Wir brauchen Schwung!

»Unser Ziel, in Deutschland mindestens 300.000 Unterschriften zu sammeln, haben wir noch lange nicht erreicht. Deshalb suchen wir Wege und Möglichkeiten, noch mehr Menschen zu erreichen und für unser Ziel zu begeistern (…).

Ab sofort gibt es kostenloses Infomaterial zur EBI. Mit dem Verteilen von Flyern und Aufhängen von Plakaten gewinnen wir neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter für unsere gemeinsame Sache. Bestellen Sie das gewünschte Material bei uns und wir senden es Ihnen direkt nach Hause.«

Zur Unterstützung der Unterschriftensammlung bietet das Netzwerk Grundeinkommen kostenloses Infomaterial zur EBI an. Wo Sie es bestellen können und Anregungen für die Verwendung finden Sie im Beitrag.

09/08/2021

Sandra Vahle sieht in einem bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) einen Weg, den Planeten vor der Zerstörung durch den Kapitalismus zu retten. Ein Appell.

Viel zu oft wird in der Politik das BGE mit dem Argument »Kein Geld fürs Nichtstun« abgelehnt. Der Berliner Verein Mein ...
04/08/2021
Gesellschaft Doku: Deutschland auf dem Weg zum bedingungslosen Grundeinkommen – Das BGE

Viel zu oft wird in der Politik das BGE mit dem Argument »Kein Geld fürs Nichtstun« abgelehnt. Der Berliner Verein Mein Grundeinkommen will nicht länger auf ein großes staatliches Pilotprojekt warten und startete kurzerhand am 1. Juni selber eins. Wissenschaftlich flankiert wird die Studie durch das Deutsche Institut für Wirtschaft und das Max-Planck-Institut.

💬Für fast 900 Menschen ist das bedingungslose Grundeinkommen schon Realität. Sie erhalten ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat. Eine von ihnen ist Dana Künne-S...

Das Vertrauen in vormals anerkannte Institutionen (Staat, Medien, Kirchen etc.) schwindet und auch in unserer Gesellscha...
08/07/2021
Vertrauen - Über ein riskantes Gefühl

Das Vertrauen in vormals anerkannte Institutionen (Staat, Medien, Kirchen etc.) schwindet und auch in unserer Gesellschaft wächst das Misstrauen zwischen den verschiedenen Millieus.

Doch Vertrauen fängt beim Individuum an und nur zusammen mit anderen, denen man eigentlich nichts zutraut (bzw. nur das schlechteste), werden wir die notwendigen Veränderungen, die auf uns zukommen, meistern – auch die Realisierung eines Bedingungslosen Grundeinkommens für alle.

Vertrauen in die Mitmenschen, in die Politik, in ein politisches System: Ohne Vertrauen funktioniert eine Gesellschaft nicht. Doch wer vertraut, macht sich auch verletzlich. Wie gut ist es also um das Gefühl insgesamt bestellt?

»Ein Grundeinkommen würde die Resilienz der Menschen stärken und ihnen helfen, besser mit Schocks und Rückschlägen umzug...
20/06/2021
Grundeinkommen, Made in Gyeonggi | enorm

»Ein Grundeinkommen würde die Resilienz der Menschen stärken und ihnen helfen, besser mit Schocks und Rückschlägen umzugehen, es würde ihre Genesung unterstützen, indem es den Menschen die Fähigkeit und das Vertrauen gibt, Geld auszugeben. Es wäre eine viel gerechtere Verwendung öffentlicher Mittel als der derzeitige Morast selektiver Systeme.«

Seit der Pandemie führen immer mehr Städte und Kommunen weltweit Versuche zu einem regionalen Grundeinkommen durch. Was treibt sie an?

»In diesem Video diskutiere ich die Kritik am #BGE von Wohlstand für Alle. Ich komme zu dem Ergebnis, dass insbesondere ...
31/05/2021
Bedingungsloses Grundeinkommen: Sinnvolle Kritik diskutiert

»In diesem Video diskutiere ich die Kritik am #BGE von Wohlstand für Alle. Ich komme zu dem Ergebnis, dass insbesondere die Gefahr einer Inflation eine reale Gefahr ist und plädiere daher dafür weiterhin an der Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens festzuhalten, das BGE aber schrittweise aufzubauen.«

In diesem Video diskutiere ich die Kritik am #BGE von Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt aus dem Podcast @Wohlstand für Alle. Ich komme zu dem Ergebnis, dass...

Ist die soziale Spaltung nur ein Problem der Armen? Nein, alle würden profitieren, wenn wir die Ungleichheit überwinden,...
19/05/2021
Ein neuer Gesellschaftsvertrag muss her

Ist die soziale Spaltung nur ein Problem der Armen? Nein, alle würden profitieren, wenn wir die Ungleichheit überwinden, sagt Michael Bohmeyer. Aber wie? Das Grundeinkommen könnte die Sicherheitsnadel sein, die unsere auseinanderdriftende Gesellschaft zusammenhält.

Ist die soziale Spaltung nur ein Problem der Armen? Nein, alle würden profitieren, wenn wir die Ungleichheit überwinden, sagt Michael Bohmeyer. Aber wie? Das Grundeinkommen könnte die Sicherheitsnadel sein, die unsere auseinanderdriftende Gesellschaft zusammenhält.

»Wir erleben gegenwärtig eine Situation, die alle Gewissheiten erodieren lässt. Ist es Zeit, die Diskussion über das Gru...
13/05/2021
Grundeinkommen - Wikimedia

»Wir erleben gegenwärtig eine Situation, die alle Gewissheiten erodieren lässt. Ist es Zeit, die Diskussion über das Grundeinkommen zu beleben? Im Kulturbereich ist es ja so: Die meisten Künstlerinnen und Künstler brauchen Geld, um überleben zu können.«

Wir erleben gegenwärtig eine Situation, die alle Gewissheiten erodieren lässt. Ist es Zeit, die Diskussion über das Grundeinkommen zu beleben? Im Kulturbereich ist es ja so: Die meisten Künstlerinnen und Künstler brauchen Geld, um überleben zu können.

Der 9. Mai ist ein Feiertag, an dem wir uns die großartige Europäische Idee immer wieder in Erinnerung rufen. Dazu zählt...
09/05/2021
Ein Grundeinkommen für Europa

Der 9. Mai ist ein Feiertag, an dem wir uns die großartige Europäische Idee immer wieder in Erinnerung rufen. Dazu zählt auch das Nachdenken über neue Grundrechte für Europa – und über ein Grundeinkommen auf europäischer Ebene.

Der 9. Mai ist ein Feiertag, an dem wir uns die großartige Europäische Idee immer wieder in Erinnerung rufen. Dazu zählt auch das Nachdenken über neue Grundrechte für Europa – und über ein Grundeinkommen auf europäischer Ebene. Am Europatag 2021 feiern wir mehr als nur den 71. Jahrestag der...

»Um mutig die Welt von Morgen zu bauen, brauchen wir ein bedingungsloses Grundeinkommen. Ein neuer Gesellschaftsvertrag,...
05/05/2021
Expedition Grundeinkommen

»Um mutig die Welt von Morgen zu bauen, brauchen wir ein bedingungsloses Grundeinkommen. Ein neuer Gesellschaftsvertrag, der auf Freiheit, Vertrauen & gleichberechtigten Chancen fußt.

Dafür organisieren wir mit dir einen staatlichen Modellversuch. Weltweit einzigartig per Bürger- & Volksentscheid in Deutschlands Städten & Gemeinden.«

Gemeinsam bringen wir das Grundeinkommen im größten bundesweiten Modellversuch an den Staat.

Wie wäre das mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen für alle Menschen in Deutschland: müssten wir dann nicht mehr arbe...
25/04/2021
Folge 1: Nie wieder arbeiten gehen?

Wie wäre das mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen für alle Menschen in Deutschland: müssten wir dann nicht mehr arbeiten gehen und wie könnte man das überhaupt finanzieren?

Prof. Dr. Sascha Liebermann ist der Experte auf dem Gebiet und hat sich den Fragen von Christina und Julian gestellt. Er erzählt unter anderem, was das bedingungslose Grundeinkommen überhaupt ist, inwiefern es die Gesellschaft veränderung würde und warum das Thema so kontrovers diskutiert wird.

Wie wäre das mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen für alle Menschen in Deutschland: müssten wir dann nicht mehr arbeiten gehen und wie könnte man das überhaupt finanzieren? Prof. Dr. Sascha Liebermann ist der Experte auf dem Gebiet und hat sich den Fragen von Christina und Julian gestellt. ...

Die einzige bedingungslose Geldleistung des deutschen Staats an seine Bürger ist das Kindergeld. Ein einmaliger einfache...
22/04/2021
“Kindergeld für alle”

Die einzige bedingungslose Geldleistung des deutschen Staats an seine Bürger ist das Kindergeld. Ein einmaliger einfacher Antrag zu Beginn des Lebens eines Kindes und schon wird regelmäßig jeden Monat eine feste Summe überwiesen.

Auch das Existenzminimum von Erwachsenen wird verfassungsgemäß von der Einkommensteuer freigestellt, und zwar über den Grundfreibetrag. Warum sollte nicht auch dies – ähnlich wie beim Kindergeld statt Kinderfreibetrag – vorab ausgezahlt werden (Quasi als “Erwachsenengeld”)?

Vorschlag zur Einführung eines partiellen Grundeinkommens. Der heutige Grundfreibetrag soll gestrichen und stattdessen eine Pauschale ausgezahlt werden, quasi ein „Erwachsenengeld“.

»Es ist ein Skandal, dass das Existenz- und Teilhabeminimum künstlich kleingerechnet wird: Wie die Referenzgruppe auch i...
31/03/2021
Der Regelsatz-Skandal

»Es ist ein Skandal, dass das Existenz- und Teilhabeminimum künstlich kleingerechnet wird: Wie die Referenzgruppe auch immer ermittelt wird, ob mittels einer willkürlich bestimmten Referenzgruppe (Bundesregierung, DIE LINKE, Parität) oder mittels einer durch eine willkürliche Festlegung eines Abstands der Ausgaben einer Referenzgruppe von den Ausgaben einer mittleren Einkommensgruppe (Diakonie, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) – alle Methoden zeigen die gleichen Schwächen: Die Regelbedarfe werden in allen Fällen von Personen abgeleitet, die einkommensarm sind und die teilweise mit materiellen, auch mit erheblichen materiellen Entbehrungen leben.«

Das Existenz- und Teilhabeminimum wird kleingerechnet, damit auch der Regelbedarf der Grundsicherungen und der steuerliche Grundfreibetrag. Das trifft insbesondere jene, die jeden Euro dreimal umdrehen müssen. Eine neue Studie schlägt daher eine Alternative vor, die auch das Grundeinkommen betriff...

»Ist es fair und gerecht, dass sich so viele ausgeschlossen fühlen, weil sie Niedriglöhne beziehen, von denen sie nicht ...
27/03/2021
Utopie oder Sozialumbau? Bedingungsloses Grundeinkommen | Doku - featurekiste | ARD Audiothek

»Ist es fair und gerecht, dass sich so viele ausgeschlossen fühlen, weil sie Niedriglöhne beziehen, von denen sie nicht leben können? Dass Minijobber, Alleinerziehende, Kinder, Menschen mit kleiner Rente in einem reichen Land wie Deutschland vielfach regelrecht abgehängt sind? Millionen sind in Kurzarbeit und Freiberufler, Künstler und Soloselbstständige bangen gerade durch Corona um ihre Existenz. Die Armen hat es besonders hart getroffen. Kann hier das bedingungslose Grundeinkommen endlich einen solidarischen Sozialumbau schaffen?«

Ist es fair und gerecht, dass sich so viele ausgeschlossen fühlen, weil sie Niedriglöhne beziehen, von denen sie nicht leben können? Dass Minijobber, Alleinerziehende, Kinder, Menschen mit kleiner Rente in einem reichen Land wie Deutschland vielfach regelrecht abgehängt sind? Millionen sind in K...

»In diesem Gespräch werden häufige Einwände gegen ein BGE thematisiert, die von Barbara Prainsack treffend pariert werde...
26/03/2021
Wichtige Fragen, gute Antworten von Barbara Prainsack - wenige Anmerkungen

»In diesem Gespräch werden häufige Einwände gegen ein BGE thematisiert, die von Barbara Prainsack treffend pariert werden. Sie beantwortet sie – wie eingangs gesagt wird – auf Basis des Modells von BGE, das sie vertritt.«

Das Video bei Youtube anschauen. In diesem Gespräch werden häufige Einwände gegen ein BGE thematisiert, die von Barbara Prainsack treffend pariert werden. Sie beantwortet sie – wie eingangs gesagt wird – auf Basis des Modells von BGE, das sie vertritt. Wenige Anmerkungen habe ich dazu. Gleich...

Sarah Delahaye von »Expedition Grundeinkommen« wirft einen Blick auf die Vorteile eines bedingungslosen Grundeinkommens ...
22/03/2021
Bedingungsloses Grundeinkommen und sinnvolle Arbeit

Sarah Delahaye von »Expedition Grundeinkommen« wirft einen Blick auf die Vorteile eines bedingungslosen Grundeinkommens und erklärt, was dieser Schritt mit einer gesteigerten Lebensqualität zu tun hat.

Sarah Delahaye von Expedition Grundeinkommen wirft einen Blick auf die Vorteile eines bedingungslosen Grundeinkommens. Lese hier mehr!

»Erfüllung finden wir in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen und der Verfolgung von Zielen, die über uns hinausgehe...
17/03/2021
Paul Collier und Kevin Kühnert - zwei Interviews, dieselbe Stoßrichtung, "klassische" Engführung in Sachen Grundeinkommen

»Erfüllung finden wir in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen und der Verfolgung von Zielen, die über uns hinausgehen.«

Auf der Website 21Zeitgeister veröffentlichen Lucius Maltzan & Simon Nehrer sukzessive Interviews mit Zeitgenossen. Darunter sind auch Interviews, in denen das Bedingungslose Grundeinkommen vorkommt, nachstehend kommentiere ich die Antworten zweier Gesprächspartner, darunter der Entwicklungsökono...

Mit der ersten bundesweiten Volksabstimmung Abstimmung21 machen wir direkte Demokratie erlebbar. Gemeinsam mit euch woll...
16/03/2021
Petition unterschreiben

Mit der ersten bundesweiten Volksabstimmung Abstimmung21 machen wir direkte Demokratie erlebbar. Gemeinsam mit euch wollen wir eine Woche vor der Bundestagswahl ein klares Zeichen für die Einführung des Grundeinkommens setzen. Bedingungslos. Von uns allen für uns alle!

Unterzeichne jetzt unseren Vorschlag - #GemeinsamFürGrundeinkommen!

Gemeinsam für Grundeinkommen!

Die von Maurice Höfgen eingeforderte Jobgarantie ist mit der Möglichkeit, sich selbstständig zu machen, bereits umgesetz...
14/03/2021
Was alles Arbeit ist

Die von Maurice Höfgen eingeforderte Jobgarantie ist mit der Möglichkeit, sich selbstständig zu machen, bereits umgesetzt. Was fehlt, ist eine Existenzsicherung als Grundrecht, sagt Grundeinkommensaktivist Helmo Pape im Gastkommentar.

Das bedingungslose Grundeinkommen nicht auf Konsumlogik verkürzen

Die Wanderausstellung „Mensch, Grundeinkommen!“ (outdoor und an die aktuellen Bestimmungen anpassbar) möchte ab 2022 an ...
12/03/2021
Den Riesen wecken – Just another WordPress site

Die Wanderausstellung „Mensch, Grundeinkommen!“ (outdoor und an die aktuellen Bestimmungen anpassbar) möchte ab 2022 an den Start gehen und braucht zur Realsierung JETZT eure Unterstützung!

Lasst uns gemeinsam den schlafenden Riesen wecken! Euer Mitmachen zählt! Mit einem neuen Format wollen wir an unterschiedlichen Orten, mitten in eurer Stadt, mitten in eurem Dorf, mit vielen verschiedenen Menschen über das bedingungslose Grundeinkommen und über Zukunftsgestaltung ins Gespräch ko...

Die USA sind im Begriff, eine Art Grundeinkommen für Arme einzuführen. Das Beispiel könnte weltweit Schule machen.
10/03/2021
Das Comeback des bedingungslosen Grundeinkommens

Die USA sind im Begriff, eine Art Grundeinkommen für Arme einzuführen. Das Beispiel könnte weltweit Schule machen.

Die USA sind im Begriff, eine Art Grundeinkommen für Arme einzuführen. Das Beispiel könnte weltweit Schule machen.

»Das bedingungslose Grundeinkommen könnte vieles zum Positiven wenden. Doch es wird eine Utopie bleiben. Unsere Gesellsc...
28/02/2021
Bedingungsloses Grundeinkommen: Der ewige Traum

»Das bedingungslose Grundeinkommen könnte vieles zum Positiven wenden. Doch es wird eine Utopie bleiben. Unsere Gesellschaft ist nicht bereit für so viel Veränderung.«

Das bedingungslose Grundeinkommen könnte vieles zum Positiven wenden. Doch es wird eine Utopie bleiben. Unsere Gesellschaft ist nicht bereit für so viel Veränderung.

Die Pandemie gibt uns die Chance, Dinge neu zu denken: Die Politik sollte nicht länger Getriebene des Wandels sein und s...
27/02/2021
Grundeinkommen: Zeit für soziale Experimente

Die Pandemie gibt uns die Chance, Dinge neu zu denken: Die Politik sollte nicht länger Getriebene des Wandels sein und sich für die Idee eines Grundeinkommens öffnen.

Die Pandemie gibt uns die Chance, Dinge neu zu denken: Die Politik sollte nicht länger Getriebene des Wandels sein und sich für die Idee eines Grundeinkommens öffnen.

Die Expedition Grundeinkommen startet heute ihre nächste große Etappe. Nach einer Reihe von Volksbegehren auf Ländereben...
24/02/2021
“Bring das Grundeinkommen an den Staat!”

Die Expedition Grundeinkommen startet heute ihre nächste große Etappe. Nach einer Reihe von Volksbegehren auf Länderebene wird das Team um die Gründer*innen Laura Brämswig und Joy Ponader jetzt in ganz Deutschland aktiv – mit der bundesweiten Kampagne “Bring das Grundeinkommen an den Staat!”. Am Ende soll ein staatlich finanzierter, u.a. vom DIW wissenschaftlich begleiteter Modellversuch zum Grundeinkommen stehen – mit insgesamt 10.000 Teilnehmenden, spätestens ab 2023.

Mit der bundesweiten Kampagne “Bring das Grundeinkommen an den Staat” startet die Expedition Grundeinkommen ihre nächste große Etappe. Nun gilt es, Bürgerentscheide in möglichst vielen deutschen Städten und Gemeinden auf den Weg zu bringen. Das Ziel ist ein staatlich finanzierter Modellvers...

Adresse

Körnerstr. 77–79
Cologne
50823

Allgemeine Information

Wer regelmäßig über Aktionen und Veranstaltungen in Köln und Umgebung informiert werden möchte, kann unseren monatlichen Newsletter abonnieren: http://bgekoeln.de/newsletter/index.html Um weitere Neuigkeiten zum Grundeinkommen oder aktuellen Aktionen zu erhalten, kann man sich in unsere Mailingliste eintragen: https://groups.google.com/forum/#%21forum/bgekoeln Darüber hinaus kann man uns auch in den folgenden Sozialen Netzwerken folgen: Ning: www.bgekoeln.ning.com Twitter: www.twitter.com/bgekoeln Facebook: www.facebook.com/bgecologne YouTube: www.youtube.com/user/BGEKoeln

Produkte

Die Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. führt seit ihrer Gründung in Köln regelmäßig Veranstaltungen (Vorträge, Podiumsdiskussionen, runde Tische) durch. Außerdem finden monatlich Stammtische und Kinovorführungen (Film „Grundeinkommen“ im Kölner ODEON Kino) statt. Zusammen mit Aktionen und Demonstrationen im öffentlichen Raum (z.B. Informationsstände mit Plakaten u. Flyern, Postkarten und Aufklebern) bilden sie die Basis für unsere Aufklärungs- und Bildungsarbeit, mit der wir unsere Idee den Kölner Bürgern näher bringen wollen.

Dazu kooperieren wir auch mit anderen Organisationen wie z.B. Attac, Mehr Demokratie e.V., KAB etc. Es besteht sogar ein gemeinsamer Arbeitskreis mit der SPD Rhein-Erft, der als erster SPD Kreisverband auf einem Mitgliederparteitag ein Sozialdemokratisches Grundeinkommensmodell beschlossen hat.

Darüber hinaus produzierten wir eigene Filmbeiträge zum Thema („6 Positionen zum Grundeinkommen“, „Schmarotzer“) und unterstützen Filmprojekte von befreundeten Künstlern und Initiativen („designing society“, „Endlich Grundeinkommen“) personell und finanziell. 2010 haben wir zusammen mit der Zukunftsstiftung der GLS Treuhand eine „Basic Income Partnership (BIP)“ zur Förderung eines Mikro-BGE-Projektes in Brasilien ins Leben gerufen.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Grundeinkommens-Mem Köln erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Grundeinkommens-Mem Köln senden:

Gemeinnützige Organisationen in der Nähe


Andere Gemeinnützige Organisation in Cologne

Alles Anzeigen